Mit dem Pony anfangen zu Longieren

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mal erst mal mit Bodenarbeit. Bau dir kleine Sachen auf mit Springblöcken (aber nicht drüber springen). Die Hauptsache ist das du langsam anfängst, da er ja nichts kennen gelernt hat. Vielleicht hast du ja auch Lust mit ihm einfach zu laufen. Nehm dir einen langen Strick und lauf eine Runde. Nimm dir denn immer eine Gerte bzw. eine Longierpeitsche mit und tippe ihn damit auf dem Hintern ein bisschen an. Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butterflies010
26.03.2012, 20:42

Danke für die schnelle Antwort! Werde ich gleich mal so probieren=)

0

führ das pony mal auf dem platz mache vertrauens übungen das es weiß das es bei euch/ bei dir keine angst haben muss führ dein pony (am langen strick) auf dem platz bleibe stehen laufe wieder weiter lass es mal rückwärts gehen...wenn ihr euch richtig vertraut (du und dein pony) kannst du es nochmal an der longe probieren erstmal mit der longe führen und dann immer länger lassen und bald bekommt ihr das ohne wenn und aber hin!

viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum anlongieren benötigst Du eine zweite Person, die dem Pony Sicherheit gibt und ihm zeigt, wo er zu laufen hat. Du stehst in der Mitte mit der Longierpeitsche und die zweite Person läuft mit. Dann vergrößert sie den Abstand zum Pony immer mehr.Alternativ könntest Du auch allein mit dem Pony und einer Dressurgerte laufen, ihn an der Schulter anticken, damit der Abstand vergrößert wird. Irgendwann stehst Du dann in der Mitte. Sei nicht so ungeduldig. Wenn es nicht gleich funktioniert, dann mache es so lange, bis es klappt. Loben nicht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Longieren benötigt man eine Peitsche, sonst wird das nix.

Nutze hier die Suchfunktion - wie man das genau macht, habe ich hier mehrfach beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?