Mit dem Motorrad um den Stadtstau fahren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich würde es nicht tun! Aber Motorrad Fahrer mach ich eigentlich Platz um vorbei fahren zu können wens irgendwie möglich ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin Biker, und mache das an jeder Ampel oder Stau... Wenn du bei 30 Grad draussen stehst, stirbst du ja fast in nem Stau. Petition ist leider nicht durchgeskommen, weil die Deutschen ja echt ne Macke haben was ihre Gesetze angeht. Selbst in anderen Ländern darf man unter Ausschluss von Gefährdung anderer und bei langsamer Fahrt am Stau vorbei fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollte erlaubt werden.

klappt im restlichen europa ja auch wunderbar und bringt quasi nur vorteile. aber das ist im land der spiesbürger leider nicht machbar.

gibt ja genug idioten die da im auto direkt sauer werden. weil "wieso sollte der vorwärts kommen wenn ich es nicht tu". assozielle kleingeister halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

motorradfahrer fahren vorbei, so war das schon immer. mich wundert es immer noch wenn ich heutzutage motorradfahrer sehe, die sich hinten anstellen.

natürlich ärgert das die autofahrer, das war auch schon immer so.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rote Ampeln gelten auch für Motorradfahrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgehung einer Ampel bei rot, nennt man sowas. Kostet reichlich Kohle und bringt dir Punkt (e)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkommen legitim , Man muss bedenken , ein Motorradfahrer hat meist ne schutzkleidung , und ne mehrere 100 Grad heisen Motor zwischen den Beinen , wenn dann noch die Sonne schön scheint , ist das da drinnen wie in ner Sauna !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
23.05.2016, 20:49

Was ist daran legitim ??

1
Kommentar von SechsterAccount
23.05.2016, 20:50

Du weißt was legitim bedeutet ?
Das durchfahren von Stauen ist gerechtfertigt !

0
Kommentar von SechsterAccount
24.05.2016, 13:19

Natürlich , kannst ja gern mal den Eigenversuch machen ...  

0

Gefährlich ubd verboten. Wenn eine Tür aufgeht ist das geblenne groß. Finde es nicht in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ist rechts Überholen und verboten. Kommst es zum Unfall hast du verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NielsD
23.05.2016, 21:04

Was für rechts überholen??? Du weisst schon das rechts das andere links ist?!

0
Kommentar von 19Michael69
24.05.2016, 02:20

Kleine Berichtigung:

Von was hier die Rede ist, ist das "Aufmachen einer nicht vorhandenen weiteren Fahrspur" und das ist verboten.

Das hat nichts mit rechts überholen zu tun.

Innerorts gibt es kein Rechtsfahrgebot und rechts überholen ist erlaubt.

Außerdem darf im Stau (nach dem hier die Frage war) auch außerorts rechts schneller gefahren werden als links.

https://dejure.org/gesetze/StVO/7.html

Gruß Michael

0

wirst du dabei erwischt, gibt es die Strafe für rechts überholen. (30 euro)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
24.05.2016, 02:20

Kleine Berichtigung:

Von was hier die Rede ist, ist das "Aufmachen einer nicht vorhandenen weiteren Fahrspur" und das ist verboten.

Das hat nichts mit rechts überholen zu tun.

Innerorts gibt es kein Rechtsfahrgebot und rechts überholen ist erlaubt.

Außerdem darf im Stau (nach dem hier die Frage war) auch außerorts rechts schneller gefahren werden als links.

https://dejure.org/gesetze/StVO/7.html

Gruß Michael

0

Was möchtest Du wissen?