Mit dem Lehrer über Selbstmordgedanken reden ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Über diese Not, die du hast, solltest du mit jemandem reden.Da ist deine Lehrerin sicher erstmal ein guter Ansprechpartner.

Aber sie kann dir nur kurz helfen und vielleicht einen Psychologen vermitteln.

Sie kann dich nicht therapieren.Dazu fehlt ihr eine wichtige Kompetenz.

Wenn du willst kannst du mit mir reden ich bin sehr verständnissvolll (:

Suche dir einen Vertrauenslehrer. Er sagt dir was zu tun ist und hat ein versprechen abgelegt, ohne deine zustimmung mit niemandem drüber zu reden.

Bei minderjährigen personen dürfen aber eltern informiert werden wenn jemand an selbstmorddenkt/selbstmordgefährdet ist.

0

Eher zum Vertrauenlehrer...bei uns an der Schule gibts auch eine Schulpsychologin.

Eine gute Freundin hat sich auch geritzt als ich nicht mehr weiter wusste bin ich zu meinem Lieblingslehrer gegangen und der hat so toll geholfen ich würde das jedes mal wieder machen und auch meine Freundin fand das gut

Was möchtest Du wissen?