Mit dem lehrer über geschlagen werden unterhalten und ich bin verblüft was denkt ihr darüber?

4 Antworten

Naja, der Mann scheint vom alten Schlag zu sein. Damals galt die Devise: Eine Ohrfeige hat noch keinem geschadet und ich muss ehrlich sagen, auch wenn es heute extrem hochstilisiert wird und schon die Stimme erheben als Körperverletzung abgestraft wird, wird man auch heute von einer Ohrfeige nicht umkommen. Allerdings gibt es einen Unterschied zu richtiger Schläge, darunter verstehe ich etwas anderes und das darf natürlich nicht sein.


116 111

Das ist die europaweite Telefonnummer die Du bitte ohne Vorwahl zu jeder Zeit nutzt zum Thema. 

Ich muss darüber nicht nachdenken. Wir haben klare Gesetze die Gewalt gegenüber Minderjährigen verbieten. Die Menschen welche Du unter der Nummer erreichst sind nicht nur darauf spezialisiert zu helfen sondern können auch dafür sorgen dass vor Ort die Zuständigen dieses Gesetz beachten. 

Irgendwie traurig so eine Aussage von einem Lehrer zu hören....Kinder gehören nicht geschlagen, schon gar nicht die eigenen. Mit durchgreifen hat das meiner Meinung nach überhaupt nichts zu tun. Vllt solltest du mal zum Jugendamt gehen, wenn du dazu alleine nicht genug Mut hast, dann vertrau dich jemandem an und geh mit dieser Person hin (diese Person sollte nicht grade so wie dein Lehrer sein...)

Viel Glück und Liebe grüße

Familien Probleme...hilfe...?

Also, ich bin w/16 und lebe bei meinem Vater (meine Eltern sind seit einigen Jahren getrennt), seiner Frau, meinem kleinen Bruder (11) und meiner großen Schwester (19). Wir haben zwei Hunde und ich bin jetzt seit ca 8 Monaten in einer Beziehung mit meinem Freund (17).

Das Verhältnis zu meinem Vater ist zur Zeit sehr schlecht (habe jetzt auch 2 Wochen hausarrest bekommen, darf schon seit Wochen ab 22 Uhr kein Wlan mehr benutzen und bevor ich zu meinem Freund fahre geht er immer durch mein Zimmer und das Badezimmer um irgendeine Kleinigkeit zu finden die nicht ganz ordentlich ist, um einen Grund zu haben mich nicht fahren zu lassen) er war vor seiner Freundin (jetzt frau) sehr liebenswürdig doch nun ist er seit 2 Jahren mit ihr zusammen und seit einem verheiratet. Er sagt mir gar nicht mehr, dass er mich liebt und gibt mir auch nicht gerade das Gefühl, dass es so ist. Unsere Hunde wirken ihm viel wichtiger zu sein als meine gescvwister und ich. Es kommt mir vor als seinen sie ihre kinder und nicht ich bzw meine gescvwister und ich (wir dürfen manchmal nicht mal in das wohnzimmer). Manchmal verbietet er mir 2 min bevor ich los möchte wegzugehen (zb zu meinem freund oder anderen freunden) mit der Begründung, dass er das jetzt nicht will. Ich bin eine Person die nicht feiern geht, also muss er sich doch darüber auch keine Gedanken machen. Wenn ich so wäre dann würde ich es vermutlich verstehen wenn er mich nicht immer gegen lassen würde. Generell muss immer das passieren was er sagt und wenn man gute Argumente hat um das von ihm gesagte zu widerlegen kommt von seiner Seite keine Begründung mehr sondern nur ein "nein das geht nicht, denn ich will nicht..." immer dieses "ich will" ohne Begründung nervt mich und ich meinte schon einige Male dass er seine Aussagen doch plausible begründen solle und ich das dann auch einsehe aber so eben nicht. Mir fällt es sehr schwer ernste Gespräche zu führen, da ich da immee anfangen muss zu weinen (meist grundlos) und weiß vondaher nicht was ich noch machen kann...

...zur Frage

Lehrer geschlagen,flieg ich aus Schule?

Hi,

ich habe mich mit meinen Lehrer gestritten. Und war da sehr sauer und habe angefangen ihn zu beleidigen vor allen. Weil er gelogen hat! Er meinte ich hätte eine 5 in seinen Prüfungen obwohl all meine Prüfungen positiv waren! Danach hat er mich zum Direktor geschickt.. Der Direktor stand zu mein Lehrer und dann hab ich den Verstand verloren und bin ausgerastet und dann hab ich mir gedacht:,, Wenn mit ihn normal reden nichts bringt,dann faust.'' Ich hab mein Verstand verloren und hab mein Lehrer einfach geschlagen. Und er will jetzt meine Eltern anrufen und mich zum Psychologen schicken. Flieg ich aus Schule? Alle aus Schule hassen den Lehrer und feiern mich. Aber ich bereue es eigentlich auch nicht. Ich freue mich,er hat es sich wirklich verdient. Ich wünschte ich hätte ihn noch paar reingehauen. Mir ist eigentlich egal ob ich aus Schule rausgeschmießen werde,hab ihn dann los und außerdem ist die Schule bescheuert, halt die Lehrer. Hab aber jetzt Angst vor meiner Mutter was sie dazu sagt und dass ich Ärger von ihr bekomme etc. Was soll ich machen?

...zur Frage

Mein Vater hat meine Mutter geschlagen!?

mein Vater hat meine Mutter geschlagen....Ich habe gerade meine Mutter schreien hören und wie sie sagte Ob er sie wirklich geschlagen hat...

Ich hasse mein vater weil er so gemein ist...

Mich schlagt er auch (aber nur wenn er böse ist und Böse wird er nur wenn ich nicht das mache was er sagt...)

Was soll ich machen ich habe angst das was Passiert...Weil ich weg muss..

Aberr meine Mama ist jz gerade auch weggelaufen...und ihn interessiert es nicht...Er behandelt sie wie ein Hund oder als ob sie eine Putzfrau were...

Ich habe große angst und hasse ihn

Ich glaube das dass alles meine Schuld ist!... Was soll ich tuen?

...zur Frage

Vater hört nicht auf mich zu schlagen was tun?

Ich(16) habe heute kein Frühstück gemacht , darauf hin hat mein Vater mir wieder mal ins Gesicht geschlagen. Immer wenn ich kleine Fehler mache werde ich geschlagen .(seit dem ich bei meinem Vater lebe 3jahre) Ich hatte es einen Lehrer erzählt. Dieser meinte das dies zur Erziehung gehört. Ich will ihn nicht anzeigen , weil er ja immer noch mein Vater ist . Aber ich habe es satt ständig mit einem blauen Auge oder einem dicken Gesicht zur schule zu gehen wo ich eh nur gemobbt werden

...zur Frage

Kind sagt es wird geschlagen, was nun?

Ich mache im Moment ein zwei wöchiges Praktikum in einer Grundschule, als ich heute auf dem Pausenhof war habe ich gehört wie sich 3 Kinder darüber unterhalten haben, dass eines von ihnen geschlagen wird. Also einer fragte: "Schlagen dich deine Eltern immernoch?" Der Junge antwortete mit ja. Daraufhin fragt der Junge noch: "Ist dein Vater böse?" Und er antwortete wieder mit ja. Darauf hin hatte ich den Junge später alleine angesprochen (also er ist in "meiner Klasse") Und habe ihn gefragt ob das stimmt. Er sagte ja, dann habe ich gefragt was er dann macht dann meinte er dann weint er immer und manchmal wird sein Vater dann noch böser. Dann hab ich gefragt warum er das macht, dann meinte er dass er das einfach so macht und sagte ganz oft, dass er wirklich nichts dafür kann. Darauf hin habe ich ihn gefragt ob das Lehrer wissen, er meinte nein und das er das unter seinen Freunden geheim hält. Ich habe ihn dann gefragt ob er will, dass das aufhört. Er sagte ja und hat mich gefragt ob ich ihm bitte helfen kann. Ich habe es ihm versprochen und das ich keinem Lehrer etwas sage und ihn frage bevor ich es jemandem mitteile. Was kann ich jetzt unternehmen? Ich habe wirklich überhaupt keine ahnung und will ihm unbedingt helfen. Ich bin nurnoch 7 Tage da

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?