Mit dem Kater zum Arzt gehen?

7 Antworten

Wenn eine Katze nach dem Fressen würgt hat sie Verdauungsprobleme und sollte mal schleunigst von einem Tierarzt Untersucht werden es kann sein das er ein Medikament braucht damit es ihm nach dem Fressen nicht immer so schlecht geht.

Hallo Tierfreund, beobachte Deinen Kater mal beim fressen.Viele Katzen fressen sehr schnell und kauen nicht sondern verschlingen die Nahrung .Hierbei dürfte die Futtermenge pro Portion ausschlaggebend sein.Wenn dies nicht der Grund sein könnte ,dann solltest Du mal beim deTA anfragen ,ob vieieicht bei Deinem Kater ein Zahnproblem ist und er nicht sein Fressen beißen kann und dabei Schmerzen hat .Braune Zähne im hinteren Bereich deuten auf Zahnbelag hin ,der entfernt werden sollte. Ich hoffe ,ich konnte Dir einen brauchbaren Hinweis geben. L.G.

mein Kater hat auch ein paarmal sein Fressen wieder ausgekotzt. Da habe ich ihm ein wenig Heilerde unters Feuchtfutter gemischt, danach war alles wieder ok.

kater würgt

Hallo mein kater würgt seit gestern immer mal wieder(er spuckt aber nicht) bis heute früh auch normal gefressen... leckerlis nimmt er so aber er liegt jetzt auch in der ecke u schläft den ganzen tag :( wollen nachher zum tierarzt ....

...zur Frage

Kater würgt und keucht schon seit Stunden

Mein Kater (5 Jahre alt) hat vorhin am Katzengras geknabbert, Auf einmal fing er an, irgendetwas auszuhusten .. sah jedenfalls so aus. Jedoch kommt nur, wenn etwas rauskommt, Schleim. Er hat zwar Hunger, das merkt man, aber sobald er etwas frisst geht das ganze wieder los. Das hat er jetzt schon den ganzen Abend. Es ist eine Hauskatze, frisst also nur Katzenfutter und Müll (Ja, er frisst Abfälle). Ich gehe morgen mit Ihm zun TA. Ich würde jetzt aber gern wissen, was es sein könnte und ob das wieder weg geht, sodass ich keinen TA-Besuch brauche.

MfG

...zur Frage

Katze würgt die ganze Zeit?

Hallo! Ich bin Besitzer von 2 Katzen m. u w. , ca. 7 Monate alt.

Vorgestern habe ich ihnen etwas Katzengras gegeben, und bis auf heute gab es keine Probleme. Nun geht es dem Männchen zunehmend schlechter, heute Morgen hat er Katzengras und Haare gespuckt, war aber noch spielfreudig und aktiv, gefressen und getrunken hat er auch. Nun hat er mittlerweile 5-6 mal seinen Mageninhalt ausgespuckt und würgt des öfteren sehr laut. Dem Weibchen geht es hingegen sehr gut. Nun versucht er sich zu verstecken, ist sehr schläfrig und müde. Ich mache mir sorgen um sein Wohlergehen, er möchte nichts trinken und nichts essen. Liegt es am Katzengras? Kann man dem armen Tier irgenwie helfen? Leider hatte der Tierarzt schon zu als es dem Kater zusehends schlechter ging. Morgen geht es sofort zum Tierarzt, aber ich brauche ein paar Tipps für jetzt.

...zur Frage

Kind kotzt nach jeder Kleinigkeit!

Hallo Zusammen,

mein kleiner Bruder (5) kotzt seit er geboren ist sehr viel. Als Baby kotzte er während und nach jeder Mahlzeit (min. 3mal am Tag). Wir waren zich male beim Arzt und die haben nichts gefunden, alles bei ihm ist ok...

Jedes mal wenn jemand von uns das Haus verlässt, würgt er und hat Angst, weil er alle zuhause haben will...jetzt geht er zur Schule und kotzt dort täglich, will nicht zur Schule und wenn er mal alleine gehen muss, würgt er den ganzen Weg dort hin...In der Schule wird er nicht gemobbt oder ähnliches, trotzdem ist er voll im Stress und erbricht...

Wisst ihr woran das liegen könnte?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?