Mit dem inneren Bein an den äußeren Zügel

1 Antwort

Warum lässt du dir das nicht von deinem Trainer erklären? Dafür bezahlt man den Menschen ja - damit er dir was beibringt.
Der kann dich halt vor Ort sehen und dir sagen, in welchem Moment du was machen musst. Wir können das nicht.

Ok, danke für die Antwort!:) Wollte nur mal gucken, was es da für Tipps gibt;)

0

Wickel fürs Pferd essbar?

Hallo, da meine Stute lahmt ( siehe letzte Frage ) werde ich morgen das Bein kühlen und nochmal gucken obs besser/schlimmer ist und ggf den Tierarzt anrufen! Erste Frage ist was für ein Wickel am besten ist? Ich hab Quark und Ton/Heilerde oder einfach Wasser und Kühlsalbe? Alles andere müsste ich erst besorgen und keine Zeit morgen.. Zweite Frage ist ob ich den Wickel einfach dran lassen kann da ich wiegesagt morgen zu wenig Zeit hab um 2 Stunden zu warten oder wieder zu kommen ums Abzuwaschen ( würd ich natürlich versuchen wenns muss!) Also kann ich den Wickel einfach dranlassen mit dem Risiko das sie oder ein anderes Pferd das “isst” oder probiert ? 😂 Und wenn wäre dass so schlimm bei Quark/ Heilerde? Ich könnte auch den Wickel machen und oben drauf bandagieren, was dann allerdings über Nacht dran wäre. Schreibt mal was am besten von den Möglichkeiten wäre :)!

...zur Frage

Was macht der äussere Zügel, wenn ich nach innen abwenden will?

Hi, und zwar bin ich mir zurzeit, obwohl ich schon seit 4 Jahren reite, in der Zügelgebung beim Lenken nicht ganz sicher.... Erstmal sagt meine RL immer, man darf den äusseren Zügel nicht über den Mähnenkamm ziehen, weil sonst die Hilfe, also die Wirkung verloren geht!? Bisher habe ich jetzt den äusseren (rechten) Zügel, beim links abwenden immer weggelassen. Jetzt habe ich aber gehört, dass der ganz wichtig ist, weil sonst die äussere Schulter ausbricht. Wie muss ich es denn jetzt machen? Wirklich nur minnimal anlegen, nicht über den Mähnenkamm? Hat das so viel Wirkung, wenn ich das nur so ein bisschen anlege? Und das Zweite was ich mich dementsprechend jetzt Frage: Wenn ich den äusseren Zügel mit anlege, wirke ich ja zur Seite, wie beim Western reiten oder halt am langen Zügel!? Wenn ich jetzt die Zügel aber aufgenommen habe, soll ich dann nach hinten wirken? dann leg ich ja den äusseren nicht mehr mit an? Oder soll ich mit beiden zur Seite wirken, wie am langen Zügel auch? Mit beiden nach hinten hieße ja durchparrieren!? Ich kann also nur beide zur Seite, nur den inneren nach hinten und nichts mit aussen anlegen oder den äusseren anlegen und den inneren nach hinten wirken lassen, was meiner Meinung nach keinen Sinn macht...!?

...zur Frage

Wie sind die Hilfen für Schulterherein?

Grundsätzlich weiß ich schon wie die Hilfengebungen sind aber was bedeutet es genau dass man mit dem äußeren Zügel die Vorhand nach innen führt und der innere Schenkel vorwärts seitwärts treibt??

...zur Frage

Wie lenke ich ein Pferd richtig?

Ich bin ein Reitanfänger und in meiner letzten Reitstunde habe ich gelernt dass ich wenn das Pferd nach innen vom Hufschlag abdriftet mit dem inneren Schenkel wieder nach außen treiben soll und den linken Zügel annehmen soll. Also quasi diagonale Hilfen. Letztens habe ich aber gelesen dass ich bei einer Kurve mit dem inneren Schenkel treiben und den linken Zügel annehmen soll, so dass sich das Pferd um den Schenkel biegt.

Was ist denn nun richtig? Oder macht es einen Unterschied wenn ich das Pferd in der Bahn halten will oder eine richtige Kurve reiten will. Ich reite wirklich noch nicht lange und bin dankbar für jede hilfreiche Antwort. :)

...zur Frage

Paraden am äußeren Zügel?

Hallo ihr Lieben!

Meine Reitlehrerin sagt immer zu mir wenn ich auf dem Zirkel reite, dass ich mit dem inneren Zügel mein Pferd stellen soll und mit dem äußeren Zügel Paraden geben soll. Was ist damit gemeint und wie mach ich es?

Würde mich über Antworten freuen :)

...zur Frage

11. gebot der reiter

also jetzt mal ne doofe frage an alle reiter

ihr kennt doch bestimmt diese sprüche "jaja, die reiter..."

und einer geht ja:

 "...glauben an das Elfte Gebot:
Mit dem inneren Bein an den äußeren
Zügel."

naja und jetzt die frage, was bedeutet das eigentlich...?

danke schonmal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?