Mit dem Hund nach Thailand fliegen , wie läuft das genau ab?

15 Antworten

Hallo,

neben der Problematik des Fluges solltest du vor allen die die Aus- und Wiedereinführbestimmungen für den Hund dringendst beachten:

- die Einfuhr nach Thailand ist dabei nicht so schwierig, neben vorgeschriebenen Impfungen und einem veterinärärztlichem Gesundheitszeugnis und Mikrochip braucht man nur noch eine Einfuhrgenehmigung, die man am Flughafen, wenn alle Papiere in Ordnung sind, erhält. Sind sie nicht in Ordnung oder fehlt etwas, dann ist spätestens jetzt der Urlaub schon vorbei, denn auf die Schnelle lässt sich keine Hundeunterbringung mehr organisieren.

ABER du willst den Hund ja auch wieder mit nach Hause nehmen: Und da Thailand kein EU-Land ist, wird es da schon komplizierter.


Für den Hund muss VOR der Ausreise aus der EU ein Bluttest,
ein Tollwut-Antikörpertest (sogenannter „Titer-Test) vorgenommen werden. Das geschieht beim Tierarzt und von diesem wird das Blut in eines der in
Deutschland von der EU zugelassenen Labor geschickt und dort getestet.

Dieser Test kann frühestens 30 Tage nach der Tollwutimpfung
durchgeführt werden. Und er muss zur Gültigkeit natürlich ein positives Ergebnis aufweisen, also der Titer muss hoch genung sein.

Und NUR, wenn man diesen Test ordnungsgemäß bei der Wiedereinreise vorlegen kann, darf der Hund die EU wieder betreten. 

Ansonsten muss er in eine lange, teure Quarantäne.

So eine Mitnahme muss also gut geplant und organisiert werden.


erkundige dich bei Deiner Fluggesellschaft....was alles verlangt wird...Impfungen etc...und auch auf dem Thailändischen Konsulat über die Einreisebestimmungen für Hunde..des weiteren im Hotel, ob Hunde erlaubt sind....auch am Strand...Wenn ich richtig informiert bin, dürfen nur Welpen in der Kabine mitreisen...die andern sind im Frachtraum. Die dafür nötige Boxe musst du selber mitbringen.

Ich persönlich würde dies meinem Hund nur für einen Urlaub von 2 ( 3 ) Wochen nicht zumuten....er muss den Flug ja 2 x durch machen.

Such Dir eine gute Hundepension...glaub mir, dort gefällt es Deinem Hund sehr gut...mach vorher einen Probetag, damit er die Leute kennen lernt.

Meine gehen jedes Jahr für ca 10 Tage in immer die gleiche Hundepension. Kaum hab ich sie aus dem Auto ausgeladen, bin ich nicht mehr interessant für sie...da haben sie nur noch ihre Kumpels im Auge.

https://www.thailand-spezialisten.com/thailand-informationen/familienurlaub-mit-kindern/urlaub-mit-hund/

Schau, Du liebst Deinen Hund und machst Dir berechtigt Sorgen. Aber stell Dir diesen Stress für ihn vor. Transportbox, gekühlter Frachtraum, Krach, ungewohnte Umgebung, dann nach Ankunft totaler Klimawechsel und auch alles Fremd. Und wie ergeht es Dir, wenn Du beim Zwischenstoppoder empfohlenen Direktflug feststellst, dass es dem Hund sauelend geht. Und diese Tortur nochmals retour!

Bin da ganz realistisch - es ist auch eine Portion Egoismus und  Unverständnis, was der Hund zu ertragen hat.

Ich verspreche Dir, dass Du mehr vom Urlaub hast, wenn Du Dich rechtzeitig um eine gutgeführte Hundepension kümmerst. Dem Hund schaden paar Tage Fremdunterbringung nicht, findet es vllt. noch ganz toll dort.

Einige meiner Kunden hatten es mit gemeinsamen Flug in die Ferne probiert und kamen zur Erkenntnis, entweder zukünftig darauf zu verzichten oder den Hund für diese Zeit gut unterzubringen.

Versuche Dich in die Lage Deines Hundes zu versetzen. Viele Stunden lang auf engsten Raum eingesperrt, keiner da, der ihm bei Übelkeit, Angst und Notdurft hilft. Seine Verstörtheit kann er vllt. über Tage und Wochen nicht ablegen.

Sprich bitte nicht allen Tierpensionen die Fähigkeit zur liebevollen, fachgerechten Betreuung ab. Mach mal eine Probe übers WE.

42

douschka hat absolut Recht. Bitte lass den Hund Zuhause. DU hast Urlaub, für Deinen Hund wäre es Horror pur.

Nur zur Info: Bei solchen Flügen bekommst Du den Hund auch bei einem Zwischenstopp nicht, damit er sich "austoben" kann. Auch sind die meisten Ferienflieger gar nicht bereit, Tiere mitzunehmen. In der Kabine ist das ohnehin schwer (wenn das denn überhaupt erlaubt würde), und für Tiere im Gepäckraum müssen adere klimatische Bedingungen geschaffen werden. Das machen nur die wenigsten Airlines mit.

Du hast sicher noch genug Zeit, eine Ausweichmöglichkeit zu finden.

0

Braucht man ein Transitvisum (bei einem bis zu 5 Stunden langen Zwischenstopp) für Dubai als türkischer Staatsbürger?

Der Urlaub steht bald vor der Tür :) Wir reisen bald nach Thailand, mit einem Zwischenstopp in Dubai.

Braucht mein Verlobter, der einen türkischen Pass hat, daher ein Transitvisum?

Vielen lieben Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Mit Hund in Urlaub Fliegen (Schäferhund)?

Guten Morgen ihr Lieben. Die Sache ist die ..
Wir (mein Mann und ich) haben zum Jahrestag eine Übernachtung in der Karibik geschenkt bekommen bzw. Eine Woche. Da wir bereits jahrelang gesparrt haben, könnten wir uns den Urlaub sogar mit Flug und allem drum und dran sogar leisten. Nun ist es aber so, das ich mir keinen Hund zugelegt habe um ihn dann zu meinem eigenen Vergnügen zurück zu lassen. ... Gut, mein Mann informierte sich und meinte, das Haus in dem wir wohnen können wären Hunde erlaubt. Klar ist das wie fliegen müssten. Für mich kein Problem, aber ich kann mir einfach nicht Vorstellen mein Bäby Bärchen so lange im Frachtraum  alleine zu lassen (Betäubung schön und gut) aber auf die Dauer? (Das Ziel ist ja nicht gerade in der Nachbarschaft)

Mein Mann meint es würden viele Hunde mit dem Flugzeug reisen und findet mein bedenken etwas zu übertrieben. ...

Was sagt ihr dazu? Denkt ihr auch das ich übertrieben reagiere? Könnt ihr gute Argumente nennen das es dem Hund nicht gut tut? Oder würdet ihr eher mir wiedersprechen?

Ich wäre Jeder Antwort Dankbar!

...zur Frage

Warum ist ein Flug mit Zwischenstopp billiger als ein Direktflug(siehe Beispiel)?

Ich will von München nach Shanghai fliegen. Wenn ich mir ein Direktflug von München nach Shanghai suche kostet dies 605€, aber wenn ich so ein Flug von Amsterdam nach Shanghai über München schaue, kostet das alles dann nur 450€. Das ist doch 155€ unterschied und auch noch mit Zusatzflug!

Frage: welche Möglichkeiten habe ich, die billigere Option zu nutzen? Kann ich den ersten Flug quasi verpassen und dann in München einsteigen und weiterfliegen? Wie mache ich das auf dem Rückweg mit meinem Gepäck, dass es nicht weiter nach Amsterdam fliegt, sondern ich es in München abhole?

...zur Frage

Ich such ein Hin- und Rückflug (Business Class) Ticket von Berlin nach Bangkok , welche Airline ist der günstigste Anbieter ?

Ich war letztes Jahr in Thailand und es hat mir alles super gefallen und ich will wieder hin aber nicht wieder in der Economy Class , dass tue ich mir nicht wieder an ! Ich hatte furchtbare Krämpfe / Schmerzen auf meinen Oberschenkel bzw Adduktorenbereich

Fliegen will ich von Anfang Januar bis Ende Februar , ist zwar noch über ein halbes Jahr aber umso früher ich buche umso billiger wird es !

Muss kein Direktflug sein geht auch mit nem Stopp , Hauptsache mehr Beinfreiheit

Bin letztes Jahr für knapp 600 geflogen bin bereit das Doppelte zu bezahlen wenn es für den Preis ein Business Class Ticket gibt .... hab gestern Abend einpaar Airlines gecheckt , da kamen Preise von 1800-2000 und mehr , etwas zu teuer :(

Wer kennt billige Airlines mit mehr Beinfreiheit oder mit günstigen Business Class Tickets ?

...zur Frage

Frankfurt Flughafen Hundetransport?

Hallo, ich fliege bald in Urlaub und nehme meinen Hund mit (7kg). Da die mehr als 6 KG wiegt, muss sie in den Frachtraum. Ich fliege mit der Airline Sunexpress. Hat jemand erfahrungen gemacht und kann mir sagen, ob es meinen Hund dort gut gehen wird und wo ich bei der Landung meinen Hund abhole?

Mein Hund fliegt zum ersten mal und soll ich ihr vor dem Flug ein Beruhigungsmittel geben?

Freue mich über jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Wie Gefährlich ist ein Thailand Urlaub auf Pattaya, für ein 21 Jähriges Mädchen?

Meine Schwester möchte am Sonntag mit ihren Freund 3 Wochen nach Thailand Fliegen bzw Sie fliegen auf jeden Fall es ist schon alles Gebucht, nur ich mache mir Sorgen da meine Schwester sehr gut aussieht und doch noch sehr Naiv ist und in Thailand ist es ja nicht ungefährlich.. Ihr Freund war da schon 6 mal oder so, aber es kann ja immer was passieren. Würdet ihr euch Gedanken machen wenn eure Schwester nach Pattaya Fliegt???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?