Mit dem hinterkopf auf die fliesen geknallt.

7 Antworten

Wenn du eine Gehirnerschütterung hast, wärst du benommen und müßtest dich übergeben. Solltest du dich "schlecht" fühlen, gehe bitte ins Krankenhaus. Solltest du nur Schmerzen an der Stelle haben, glaube ich nicht, dass du eine Erschütterung hast sondern nur eine dicke Beule. Aber wie gesagt, ist dir unwohl, dann geh bitte ins Krankenhaus oder zum Wochenenddienst eines Arztes.

Hallo. Also ich würde in die Notaufnahme fahren. Es kann eine Gehirnerschütterung sein. Kann aber auch was ernstes sein. Wir sind keine Ärzte und können keine Ferndiagnosen stellen. Hast du es denn wenigstens einmal gekühlt ? Ich weiß am Kopf soll man nicht kühlen aber bei so was ist es schon wichtig mal was kaltes dran zu halten... gute Besserung und LG

lange Formulierung, kurze Antwort: Geh zum Arzt, im schlimmsten Fall gäbe es riesige Probleme, im besten Fall nur die Verschreibung von Ruhe + Pflaster

Auf den Hinterkopf geknallt. Schlimm?

Hallo, war vorhin beim duschen anscheinend nicht aufmerksam genug und bin ausgerutscht und aus der dusche voll auf den hinterkopf gefallen. Ist das jetzt was schlimmes weil ich weder brechen muss och wirklich kopfshcmerzen habe außer halt leicht dort wo ich aufgekommen bin und schwindelig ist mir auch nicht. Nicht das ich jetzt ne Gehirnerschütterung habe. Habe mich dann auch für 15 min ins Bett gelegt und fühl mich neben der leichten Schmerzen eigentlich wieder gut.

...zur Frage

komische beule am hinterkopf?

ich komm gerade von der schule als ich bemerkt habe das mir eine stelle am hinterkopf, etwas hinter den ohr weh tut, denn hab ich da ein bisschen rum gefühlt und hab eine beule gespürt, weiß jemand was das sein kann??

...zur Frage

Harte Beule am Hinterkopf, was ist das?

Hey Leute, ich habe seit einer geraumen Zeit eine Beule im Hinterkopf. Als ich das Anfangs meinem Hausarzt gezeigt habe, meinte er es sei nichts, aber was er genau meinte weiß ich jetzt auch nicht mehr. Naja aufjedenfal war ich wegen einer anderen Sache im Krankenhaus da hat die Ärztin mich untersucht und meinte meine Beule ist hart und aus diesem Grund muss ich ein CT machen. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich das Gefühl habe, dass meine Beule immer etwas größer wird. Jetzt mache ich mir aber etwas Sorgen und habe Angst, weil ich nicht weiß was das ist und so... Hat jemand Erfahrung oder hatte das schon mal? Oder was kann das sein? HILFE!!😢

...zur Frage

Was machen gegen Migräne mit Aura?

Hey Leute,
Ich „leide" an Migräne mit Aura. Ich bin aber auch noch sehr jung und gehe auch noch zur Schule. Bei mir fängt es meistens damit an das ich meinen großen Zeh oder meinen Finger nicht spüre wie das er „eingeschlafen" ist. Danach sehe ich Lichtblitze und wenn ich jemanden also eine Person anschaue sehe ich nur die Hälfte ihres Gesichtes! Das geht ungefähr nach 15 Minuten weg. Und danach kommen diese höllischen Kopfschmerzen.
Ich war deswegen auch schon beim Arzt aber der hat mir auch nicht viel weitergeholfen. Hat irgendjemand Tipps wie es aufhört oder erst gar nicht anfängt oder muss man damit leben?

LG

...zur Frage

Was ist das für eine "Beule" am Hinterkopf?

Wie auf dem Bild hab ich auch eine Beule da, nur ist sie bei mir etwas ausgeprägter.

Was ist das? Und kommt sowas häufig vor?

...zur Frage

Gehirnerschütterung? Zum Arzt?

Hey ihr,

Ich bin vor ca. ner Stunde schwungvoll aus dem Bett aufgestanden, als mir schwarz vor den Augen wurde und ich umgekippt bin. Das nächste was ich bemerkt hab ist das ich mit vollem Schwung mit dem Hinterkopf auf die Bettkante geknallt bin. Seitdem hab ich mega Kopfdchmerzen..Trotz kühlen!!

Meine Eltern meinen jetzt ich soll ne Schmerztablette nehmen und dann kann ich vielleicht sogar zur Schule aber ich würd glaub ich doch lieber zum Arzt! Kann das ne Gehirnerschütterung sein? Und wenn ja, sollte ich dann allein Auto fahren.??

Was meint ihr.??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?