mit dem handy kostenlos wlan im ausland?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ehrlich gesagt, verstehe ich die Frage nicht ganz.

Meinst du mit der Internetverbindung, die du von MTV Mobile Next hast?
Falls du die meinst, dann ist es nicht kostenlos.

Wenn du aber irgendein freies/offenes W-Lan Netzwerk in Jamaica meinst, dann würde es dich nichts kosten.

Falls du etwas ganz anderes meinst, dann schreib es bitte auf...

PS: Ich würde die Daten Roaming - Einstellung im Ausland sowieso immer deaktivieren.

Also erstmal wäre eine Setzung von Punkt und Komma kein Fehler. Man kriegt nur mühsam heraus worum es in deiner Frage geht.

Wenn du im Ausland mit dem Handy ins Internet gehst kostet das natürlich etwas. Wenn du dich dagegen mit einem Wlan verbindest, dann kostet das rein theoreitsch nichts, wenn das Wlan kostenlos angeboten wird, offen ist und/oder du den entsprechenden Zugangsschlüssel hast.

Ich gehe ganz stark davon aus, dass das nicht kostenlos ist. In meinem letzten Urlaub in Spanien war ich auf kostenlosen Seiten und trotz meiner Internetflatrate musste ich ordentlich bezahlen. Und Spanien liegt ja noch in Europa, Amerika ist da eh von ausgeschlossen. Ich würde mir an deiner Stelle eh überlegen, ob das unbedingt sein muss, sein Handy überall im Urlaub mitrumzuschleppen! Muss doch auch mal 2-3 Wochen ohne gehen.. Für den Notfall würde ich es aber auch mitnehmen..

Das W-Lan selbst ist immer kostenlos. Je nach dem wie der Router dort aber ausgelegt ist kann es passieren, daß Du Dich auch dort für den W-Lan Zugang Anmelden musst, ähnlich wie das in Deutschland beim Telekom Hot Spot der Fall ist.

Andreaslpz 25.07.2012, 08:51

Und beim Anmelden am telekom-Hotspot ist es nicht zwingend kostenlos, sondern kann tüchtig ins Geld gehen

0

w-lan ist kostenlos, da Du Dich ja nur in ein "anderes" W-Lan Netz einbuchst. Ob es so etwas aber in Jamaica überhaupt gibt, ist die andere Frage!

W-Lan ist immer kostenlos, egal in welchem land du bist!

Was möchtest Du wissen?