Mit dem Hammer auf Fingernagel geschlagen - BLUT

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich ist der Fingernagel rundum abgerissen. Fingerverletzungen bluten immer sehr stark.

Du solltest das Pflaster abnehmen, die Verletzung gründlich mit warmem Wasser und Seife reinigen, eine Wund- und Heilsalbe drauftun und ein frisches Pflaster drumkleben.

Und noch etwas: Blut ist nicht eklig und verschliesst Deine Wunde. Würde es das nicht tun, würdest Du bei der ersten kleinen Verletzung verbluten.

Wenn es arg doll pocht, nimm ausserdem eine Schmerztablette. Und wenn es morgen mittag noch sehr weh tut, lass lieber mal einen Arzt drauf gucken.

Wenn es ganz blöd läuft, kommt irgendein Dreck in die Wunde und Du stirbst nach einigen Tagen an einer Sepsis. Das merkst Du aber, weil in der Zeit der Schmerz immer stärker wird. Ist also sehr unwahrscheinlich.

Gute Besserung! :)

Rundum abgerissen heißt dass ich ihn runter nehmen kann und dann die Haut frei liegt ?????

0
@kaninchensteam

Kann sein. Ich denke aber, dass er RUNDUM abgerissen ist und in der Mitte noch dran ist. Also sehr vorsichtig, damit Du die Wunde nicht wieder aufreisst und es wieder so stark blutet.

0

Solange das Blut "läuft", wirst Du nur geringe Probleme haben. Wenn es sich (ähnlich einem Bluterguss) unter dem Fingernagel staut, wirst Du zum Arzt gehen müssen, weil das sehr schmerzhaft werden kann. Alles Andere erklärt Dir dann der Arzt.

Wenn das Blut unter dem Nagel ist, könnte dieser sich ablösen. Je nach dem, wie stark du auf deinen Finger geschlagen hast, kannst du ihn dir auch gebrochen haben. Wenn es nicht aufhört zu bluten solltest du einen Arzt aufsuchen.

In den Finger geschnitten - Was tun?

Ich habe eben grade eine Gurke mit einer Reibe klein gemacht. Dummerweise bin ich mit dem Daumen an die Klinge gekommen und habe ca. 3mm Haut wegschnitten. Die Wunde an sich ist höchstens 2mm tief. Der Fetzen ist allerdings noch ein bisschen mit dem Finger verbunden. Es hat sehr stark geblutet und ich habe versucht das Blut wegzuspülen, doch es war zuviel. Ich habe ein Taschentuch darauf gehalten und mich einige Minuten hingesetzt, da mir schwindelig wurde. Als ich versuchte das Taschentuch zu entfernen, merkte ich, dass das Taschentuch am Fetzen klebte, weshalb ich das Taschentuch wegmachen musste. Ich habe zwei Pflaster auf die Wunde geklebt, doch Pflaster sind zu klein, so dass noch Blut austritt.

Also habe ich noch ein Taschentuch herum gewickelt und sitze nun am iPad und schreibe das hier. Der Finger schmerzt immernoch. Wie soll ich mit der Wunde umgehen? Soll ich versuchen den Fetzen abzumachen, bzw. wächst er wieder an? Soll ich einen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Schlag auf Fingernagel

Mein Mann hat sich vor 2 Wochen mit dem Hammer auf den Finger geschlagen. Direkt am Nagelbett. Nun ist er blau. Das wäre ja kein Problem aber er wächst nicht mehr seit dem. Kann es sein, dass er jetzt gar nicht mehr wächst?

...zur Frage

Fingernagel gezogen, wie gehts weiter?

Hallo Ihr Lieben, mir musste mein Fingernagel gezogen werden. Es verlief alles gut. Die sind zufrieden,da es schön trocken ist, kein Blut, Eiter oder iwas... Renne jz nach 3x wechseln des Verbands nun mit Pflaster rum. Ab wann kann ich normal Hände waschen, eincrmen etc.. Will nicht,wenn ich Shampoo nutze oder Seife oder Creme,dass das schädigend ist.

...zur Frage

Splitter (vermutlich Dichtsilikon) unterm Fingernagel

Ich habe mir heute beim Reinigen des Badezimmerwaschbeckens einen Splitter unter den Daumennagel gerammt. Das Waschbecken ist in eine größere Fläche eingelassen, die wiederum an den Rändern mit Silikon abgedichtet ist. An einem Punkt fehlt etwas Silikon und genau dort bin ich mit meinem Daumennagel hängen geblieben. Dabei ist der obere Teil des Nagels umgeknickt und ein winziges Stück von dem Silikon seitlich unter den Nagel gelangt, zumindest vermute ich, dass es ein Stück von der Silikondichtung ist. Das Teil ist vielleicht 1x1mm groß, wenn nicht kleiner. Seitdem pocht der Daumen, wobei ich nicht sagen kann, ob das vom umgeknickten Nagel oder dem Fremdkörper unterm Nagel kommt. Meine Frage ist nun: Sollte man damit zum Arzt gehen (Stichwort: Entzündungsgefahr) oder wird der Körper den Fremdkörper selbstständig abstoßen?

...zur Frage

halber Fingernagel ab

Ich habe mir heutabend blöderweise am Schreibtisch den Fingernagel in der Mitte bis zur haut nach unten durchgerisse. Es hat saudoll geblutet , blutet jetzt aber nicht mehr . Wenn ich den Finger bewege dann tuts aufjedenfall weh , selbst bei jeder kliensten bewegung. also der Nagel ist zwar noch komplett drann aber ich könnte den Nagel in der Mitte so abreißen , eine Hälft ist sozusagen locker ..Der Finger pocht auch ganz wild .. was soll ich jetzt tun , ihn einafxh so lassen wie er ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?