Mit dem Gymnastikball abnehmen?

5 Antworten

Den Gymnastikball richtig eingesetzt hilft gut beim Abnehmen und formt einen schönen Po und Oberschenkel. Es gibt CD mit Trainingsprogrammen.

Du brauchst um abzunehmen ein Kaloriendefizit. Das erreichst du entweder durch die Regulierung deiner Kalorien mit der Ernährung (Diät) oder durch Verbrennen der Kalorien (Sport). Ich bezweifle dass du mit diesem Gymnastikball so viel Kraft verbrauchen kannst. Laufen gehen ist da echt die beste Lösung.

Du sagst du bist zu faul dafür.. d.h. du bist wegen der Anstrengung zu faul. Aber egal welchen Sport du machst, die Anstrengung bleibt gleich wenn du das gleiche Ergebnis erzielen willst. Deshalb wärst du praktisch für jeden Sport bei dem du abnimmst zu faul.

Überwinde deine Faulheit, setz dir kleine, überschaubare Ziele die du erreichen kannst und deine Motivation wird steigen. Du musst Prioritäten setzen. Bessere Figur und besseres Wohlbefinden oder weiter faul sein ;)

Übungen trainieren nur die Muskulatur, die unter'm Fett liegt. Um abzunehmen, solltest Du Joggen oder Radfahren. Und natürlich musst Du auf die Ernährung achten, sonst bringt's nichts.

Hab heute gesündigt?

Hey Leute, das wird jetzt lang

Ich bin 169 und wiege 78 kg. Iwar seit 2 wochen am abnehmen und hab auch schon 2 kg abgenommen. So und heute hatte ich einfach nicht mehr am abnehmen gedacht und so viel Süßes gegessen, eine fette portion nudeln beim Asiaten und ganz viel Süßes Getränk:( ich fühl mich so schlecht, ich hab so oft angefangen mit abnehmen und es immer nach paar Wochen abgebrochen weil ich so lust hatte auf Süßes und einfach die Motivation ging. Ich Hungere auch nicht bei meinem abnehmen und esse halt ausgewogen und gesund, bei süß zeug esse ich einfach ganz wenig, also perfekte abnehmen einfach. Ich bin echt am heulen, ich bin einfach so enttäuscht von mir selber das ich heute gesündigt hab, jetzt hab ich bestimmt das was ich in 2 wochen abgenommen hab wieder drauf. Meine Freunde denken auch Ich bin bescheuert ich sag dene das ich am abnehmen bin die ganze zeit und breche dann ab , die sagen mittlerweile auch das ich es eh nicht schaff weil ich immer aufhöre. Vorallem nehme ich halt langsam ab damit mein Körper sich dran gewöhnt und damit ich halt am Ende nicht wieder alles drauf hab, schliesslich muss ich ja jetzt mein Lebenlang so essen um halt einfach net zuzunehmen. Ich fühle mich so unwohl in meiner haut:( ich bin deswegen auch einfach nicht Selbstbewusst, wenn ich abnehm fühle ich mich stark, selbstbewusst und gut , es tut mir einfach gut. ich wünsche mir so sehr eine schöne Figur;( ich will mich einfach selbst hübsch finden aber wie soll ich den jetzt weiter abnehmen ich hab doch heute gesündigt, bestimmt kommt es wenn ich weiter mache dann wieder zum sündigen irgendwann:(( ich hab jetzt auch echt keine Motivation mehr:( Vlt könnt ihr mich wieder motivieren oder einfach helfen:( schließlich kommt jetzt bald der Sommer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?