mit dem Frühstück auf Übernachtungsgäste warten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

als gast sollte man sich den regeln des gastgebers anpassen. und wenn schon am abend davor darüber gesprochen wird und die "nö" sagen sind die selber schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen,Ihr müsst Euch dem Gast anpassen.Es ist doch leicht,Euch am Vorabend mit Euren Gästen abzusprechen,wann zu frühstücken gewünscht wird.Evtl.könnt Ihr das in zwei Etappen machen.Wünsche allen Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr esst wenn ihr wach seid, bereitet aber für die Gäste das Frühstück vor, damit die schlafen können, solange sie möchten. Ist die günstigste Lösung. Sonst müsstet ihr länger schlafen, später frühstücken oder sie müssten früher aus den Federn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Euer Haus. Eure Regeln. Wenn ihr so gastfreundlich seid, die länger schlafen zu lassen, genügt es, ihnen den fertigen Frühstückstisch bereitzustellen. Ihr selbst müsst ja nicht mit denen frühstücken. Smalltalk reicht dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frühstückt doch noch ein bisschen früher und weckt eure Gäste mit lecker Mittagessen ;-)

ich kann das gut nachvollziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es denn mit einer Absprache am Abend vorher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DelfinaLouisa
13.06.2011, 21:40

machen wir dann kommt immer nur ein "och nö..."

0

Was möchtest Du wissen?