Mit dem Exfreund der Schwester zusammen, wie sollen wir es ihr erklären?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn deine Schwester noch in ihn verliebt ist, wird es schwer. Ansonsten wäre es ja kein Problem ihr das zu erzählen.

Ich persönlich finde es komisch. Ich könnte mir nicht vorstellen mit dem Ex-Partner einer meiner Geschwister auszugehen. Einerseits kenne ich meine Geschwister sehr gut und besser als den Ex-Partner und andererseits wäre es mir zuwider und pietätlos gegenüber meinen Geschwistern. Esseidenn es kommt der Segen, aber meistens gleichen sich da Geschwister doch bei solchen Dingen wie einem Ei, wenn es darum geht, sich von einem vermeindlichen Partner fernzuhalten.

Warum erklären, wenn ihr euch liebt, dann braucht man das nicht erklären. Das muss auch deine Schwester einsehen. Und es ist ja ihr Ex, wäre was anderes, wenn sie noch mit ihm zusammen wäre

Was willst du erklären? Er ist der Ex. Die gemeinsame Zeit ist vorbei. Ich versteh das Problem nicht

Deine Erklärnot ist nachvollziehbar, denn es gibt da so eine stille, aber wichtige Regel : 

"Finger weg von den Exen nahestehender Freunde und vor allem Verwandter."

Ich verstehe jetzt euer Problem nicht. Es handelt sich um ihren Exfreund. Damit kann es euch beiden und auch ihr doch vollkommen egal sein. Was mußt du da jetzt besonderes erklären?

Sorry eigentlich geht sowas garnicht oder?Finde ich

Aber sagt Ihr es einfach wie es ist ansonsten bekäm sie es eh raus früher oder später

Wieso sollte es nicht gehen. Die Beziehung zwischen ihm und ihrer Schwester ist doch beendet. Damit ist es ganz legitim, daß die beiden jetzt eine Beziehung eingehen.

0

Du, höre mal, du kennst doch noch......., ich weiß auch nicht wie es gekommen ist, aber ich bin jetzt mit dem zusammen.

wie krass... das wurde ich niemals tun!

Schwester ich liebe dich zwar sehr, dennoch bin ich mit deinem Ex zusammen.Ich hoffe es stört dich nicht

Was möchtest Du wissen?