Mit dem Auto von Deutschland nach Italien (Hessen - Umbrien ca 1100km) KOSTEN?

5 Antworten

Kommt auf das Auto an. Wenn es ein Spritsparendes Auto ist verbraucht es etwa 7l auf 100km, wenn ihr nicht allzuschnell, vielleicht mit 130 im 6ten Gang fahrt. Dann kommt es noch drauf an, obs in Diesel oder Benziner ist. Rechnest das dann einfach aus z.B. Diesel 1L=1,359€ x 7lx11 = 104€. Ich denke, dass ihr mit ner altern Schrottkiste kaum auf über 200€ nur für Sprit kommt. Dazu kommt halt noch Verpflegung, die an Raststätten teuer ausfällt.

es kommt auf den verbrauch des fahrzeugs an. wenn man ca. 8 liter pro hundert km rechnet, ergibt das einen verbrauch von ca. 90 liter benzin für eine strecke

90 x ca. 1,50 euro = ca. 135.-- euro an benzinkosten

dazu kommen noch die gebühren in der schweiz oder österreich und in italien (mautgebühren)

Zu den Spritkosten kommen noch die Vignette für die Schweiz, die glaube ich 40,- € kostet sowie die Maut in Italien.

Ich habe von Como (an der schweizer Grenze) bis nach Arezzo kalkuliert: 360 km = 28,20 € eine Strecke.

Was möchtest Du wissen?