Mit dem Auto in die Türkei? Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es um die Spritkosten geht, da kannst Du hier http://www.spritkostenrechner.de/ mal schauen... Entfernung eingeben, Verbrauch etc. und dann schmeißt er dir eine ungefähre Summe raus.

Meines Erachtens dürfte Fliegen aber Günstiger sein. Und (was mir wichtiger wäre) SICHERER. Ich möchte nicht mit dem Auto in die Türkei fahren durch die einsamen Länder und Grenzen tuckern... Gerade als Frauen. Sowas solltet ihr euch gut überlegen, das ist nicht ungefährlich. Ich würde das mit keinem guten Gefühl machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wird wahrscheinlich mindestens 3 Tage dauern. Bei den Grenzkontrollen solltet ihr lieber die Fenster zulassen, man kann ja nie wissen. Außerdem sind immer einige unterwegs und wollen euch was verkaufen, das ist sehr lästig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd das lassen. Da seit ihr mit einem Flieger schneller und entspannter. Es sei denn ihr seit auf einen Abenteuerurlaub aus. Da ist man dann mehrere Tage auf schlechten Strassen unterwegs. Oder ihr geht ab Italien auf eine Fähre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorab - Ein Flug in die Türkei bekommt jman a schon um die 100 €.

Wenn man mit dem Auto fährt, fährt man erstens an die 24 Stunden, man muss eine Moutgebür bezahlen und die Benzinkosten werden um einiges höher sein als 100 €.

Interessante Idee - aber ich würde mich einfach in den Flieger setzen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würd fliegen, bekannte von mir (2 Türken) fahren im Sommer oft die Familie besuchen, aber 1,5-2 Tage in der glühenden Hitze im Auto unterwegs .. ich weiss ned... und mit den Tankkosten wirds auch ned grad billig. Da zahl ich lieber das selbe, oder n sprung mehr und bin in 2,5 Stunden mitm klimatisierten flieger unten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Österreich hat hohe Mautkosten, im Süden fehlen öfters Autobahnen, ausserdem sind das z.B. von Frankfurt nach Icel fast 3500km. Wenn was am Auto ist, bist du verloren. Die Übernachtungen sind auch nicht Billig. Schau mal bei:

http://benzinpreis.de/international.phtml?kontinent=EU

Sprit in Kroatien oder Griechenland ist nicht gerade billig, und Türkei ist bei fast 2€/l

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dr4ch3
08.07.2013, 12:22

Wir Ösis ham hohe Mautkosten? Aha? Wäre mir neu.

0

Was möchtest Du wissen?