Mit dem Auto ein Radfahrer überholt und das Radfahrer hat das Kennzeichen aufgeschrieben. Kann er irgendwas machen?

14 Antworten

Warte es halt ab!

Wenn Du Dir keiner Schuld bewusst bist, wirst Du vermutlich nie wieder etwas davon hören. Wenn Du einen Fehler gemacht hast und er das anzeigt, wirst Du einen Anhörungsbogen oder eine Verwarnung bekommen.

Dann kannst Du dagegen angehen oder auch nicht, so wie Du es bei einer Anzeige durch einen Polizisten oder AiA tun würdest.

Weswegen denn anzeigen?

Ich meine, klar kann er Dich wegen allen möglichen Sachen anzeigen, auch für einen zu lauten Auspuff oder wenn er Spitzwasser abgekriegt hat.

Aber ob er damit Erfolg hat, ist eine ganz andere Geschichte.

Mach Dir also keine Gedanken.

Falls sein Fahrrad nicht gerade ein Tandem war, hat er wohl auch nicht allzu viele Zeugen ....

Wenn alles so passiert ist, wie du das schilderst, wir garnix passieren. Es gibt halt solche "selbsternannten besseren Menschen" zu denen auch oft Radfahrer gehören.

Wenn du dich aber wirklich falsch verhalten hast und der Radfahrer Zeugen beibringen kann, wird unter Umständen ein Verkehrsrichter entscheiden müssen.

Ok danke, ja ich habe sogar noch eine Beifahrerin gehabt, die das auch bezeugen kann, dass da nichts passiert ist und alles in Ordnung war.

1

Fahrradfahrer Gestreift?

Hallo,

 

Heute beim Autofahren habe ich einen Radfahrrer in einer Kurve überholt.

 

Nach dieser Kurve war eine kleine Einfahrt in der der Radfahrer dann stehenblieb (im Rückspiegel gesehen) kann es sein das ich den Radfahrer gestreift hatte und er deswegen stehen blieb ?

 

Am Fahrzeug sind keinerlei dellen oder Kratzer neu, der Radfahrer saß wie gesagt noch auf seinem Rad und auch aus meiner Sicht hatte ich keinen Kontakt mit ihm..

 

Was meint ihr dazu ? Werde ich verrückt oder könnte da doch was dran sein an meiner Angst?

...zur Frage

Unfall Fahrradfahrer hat Auto angestupst?

Hallo,

vorgestern wollte ich rechts abbiegen. Dann kam ein Radfahrer auch von rechts also vom Fußgängerweg angefahren (Allerdings ist auf der Straße eine Fußgängervorfahrt geregelt, hoffe ihr wisst was ich meine). Ich stoppte mit meinem PKW, der Radfahrer versuchte auch noch zu bremsen. Dieser hat dann meinen PKW leicht mit dem Reifen angestupst.

Es gab keinen Sachschaden am Auto, auch keinen am Fahrrad. Dem Radfahrer und mir ist ebenso nichts passiert.

Er war total aufgebracht, hat sich nur das Kennzeichen aufgeschrieben und ist dann sauer weggefahren. Polizei wollte er nicht dazu rufen. Er wollte dann wohl später zur Polizei gehen.

Was hab ich zu befürchten? Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Polizei kennzeichen aufgeschrieben?

Hey undzwar habe ich heute ein auto überholt war höchstens 20kmh schneller als erlaubt und es war riskant aber ist halt nix passiert und als wir dann geparkt hatten und etwas weiter weg vom auto gechillt hatten fuhr ein Polizei Auto zu meinem Wagen und hat sich es angeschaut ich vermute dass er das Kennzeichen aufgeschrieben hat kann mir da jemand sagen was für folgen ich haben kann bzw ob überhaupt was passiert falls er mein kennzeichen aufgeschrieben hat ?

...zur Frage

Fahrradfahrer hat Polizei gerufen (roller) was nun?

Hallo, Vor 2 Stunden hab ich ziemlich Mist gebaut, bin mit meinem roller (Aprilia SR 50) mit zu hoher Geschwindigkeit in eine Kurve gefahren, & hab sie nicht ganz bekommen, dann hab ich auf den Bordstein ausgewichen & als ich auf dem Bordstein gefahren bin, bin ich an einem fahrradfahrer mit sehr hoher Geschwindigkeit vorbei gefahren & vor ihm auf die Straße weitergefahren. Ich fuhr die Hauptstraße runter & blieb rechts stehen (musste mich vom Schock erholen). Der Radfahrer fuhr richtig schnell auf mich zu und sagte das er die Polizei ruft und mein Kennzeichen sich gemerkt hat. Ich bin dann so schnell wie möglich nach hause gefahren und hab das Kennzeichen abgeschraubt und den roller versteckt. Jetzt zu meiner Frage: was kann jetzt passieren? Anscheinend hat mich die Polizei im Ort gesucht & schließlich haben die mein Kennzeichen?

...zur Frage

Jemand hat ein foto von meinem Kennzeichen gemacht weil ich mich rächen wollte Was kann er damit anstellen?

Heute fuhr ich gerade nachhause als so eine Frau in meine Spur reinfuhr ohne zu blinken. Als ich sie anhupte hat sie mir den Mittelfinger in der Heckscheibe gezeigt. Ich hab dann gas gegeben und sie überholt und geschnitten aus Rachegefühlen. Ihr Vater oder so etwas in der Art saß bei ihr im auto und macht dann ein foto von keinem Kennzeichen als ich vor Ihr gefahren bin.

was kann mir passieren. Das Auto ist aber auf meinem Vater gemeldet.

...zur Frage

Warten und Rechts vor Links bei abknickender Vorfahrt?

Hey,

es gab heute eine Diskussion über Gesetz und Ordnung bei folgendem Fall:

Abknickende Vorfahrtsstraße nach rechts an einer Kreuzung. EIn Bus kommt von rechts und will in die abknickende Vorfahrtstraße rein. Aus der Vorfahrtstraße von unten kommt ein Fahrradfahrer und möchte gerade aus weiter, diese also verlassen. Nach der Rechts vor Links Regel müsste der Bus ja Vorfahrt gegenüber dem Radfahrer haben. Der Busfahrer fährt als vor auf den Radweg, muss aber warten, da sich von beiden Seiten der abknickenden Vorfahrtsstraße jeweils ein PKW nähert, die der Vorfahrtsstraße folgen wollen. Der Radfahrer denkt sich also wenn der Bus eh wegen der beiden Autos warten muss, die der Vorfahrtsstraße folgen kann er auch gerade aus weiter fahren obwohl eigentlich für ihn rechts vor Links gilt. Busfahrer hupt Fahrradfahrer beim vorbeifahren an, welcher sich erschreckt. Darf der Busfahrer das? Gehupt werden darf ja eigentlich nur, wenn man sich selbst oder jemand anderen in Gefahr sieht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?