Mit dem Auto+ Anhänger in die Schweiz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Müsste gehen denn man darf ja einen Anhänger bis zu einer Last (bin mir nicht ganz sicher) von 750 kg "ziehen".
Aber wie gesagt, 100%ig sicher bin ich mir da auch nicht :')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. anhänger muß verkehrstechnisch in ordnung sein,also gültiger tüv

  2. muss zugelassen sein
  3. du darfst bloß hänger mit bestimmten gesammtgewicht fahren
  4. es gibt für hänger geschwindigkeitsbegrenzungen
  5. luftdruck prüfen
  6. ladung ausreichend und vor allem richtig sichern,lieber zuviel als zuwenig
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ARist0101
03.10.2016, 15:57

Wissen Sie zufällig ob ich an der Grenze irgendetwas beachten muss?

Mfg

0
Kommentar von RoBi2809
03.10.2016, 16:02

Du musst halt deinen Hänger nach allen Ansprüchen korrekt zugelassen haben und den Brief mitführen. Auch können sie dich auf das Gesamtgewicht kontrollieren. Den Luftdruck würde ich auch vorher kontrollieren da es eine gute Einnahmequelle für die Polizisten an der Grenze sind. Austauschglühbirnen würde ich auch mitnehmen falls eine mal den Geist aufgeben tut.

0

Salue Alex

Beachte unbedingt, dass in der Schweiz mit Anhänger nur 80 km/h gefahren werden darf, die 100 km/h Regelung in Deutschland gilt hier nicht.

Wenn Du die Autobahn benützten willst, brauchst Du auch für den Anhänger eine separate Autobahnvignette. Da diese aber versteckt montiert werden darf, kann dies während der Fahrt niemand kontrollieren. Am Autobahnzoll oder auf Raststätten könnte es aber sein, das die Polizei kontrolliert.  

Ohne Anhängerausweis darfst Du Anhänger mitführen, wenn folgende Regeln eingehalten sind:

1) Der Anhänger hat eine Gesamtgewichtsgarantie, welches nicht höher als 750 kg ist. Dies unbeachtet aller anderen Regeln.  

2) Das Betriebsgewicht (also das momentane Gewicht des Zugwagen, Leergewicht plus Personen) und die Gesamtgewichtsgarantie des Anhängers (im Ausweis nachsehen) dürfen zusammen 3.5 Tonnen nicht übersteigen.

3) Der Anhänger darf nicht schwerer sein, als der Zugwagen.

Ansonsten gelten die Hinweise, die Dir andere schon gegeben haben. der Anhänger muss betriebstauglich sein, die Beleuchtung sollte okay sein und das Material ist seriös befestigt.

Beim Deutschen Zoll würde ich bei der Einreise fragen. Vermutlich wollen die wegen der Mehrwertsteuer den Wert der Möbel wissen.

Es grüsst Dich aus der Schweiz

Tellensohn  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?