Was erwartet mich nachdem ich mit Cannabis erwischt wurde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit 14 solltest noch kein cannabis rauchen, da dein gehirn noch nicht voll entwickelt ist.. und was du zu erwarten hast ist von einigen faktoren abhängig.. zum einen ist das bundesland entscheident. In manchen Bundesländern wird das verfahren wegen geringfügigkeit bis 6 gramm eingestellt in anderen liegt die grenze bei bis zu 30 gramm.. auch ist der thc gehalt entscheident.. und natürlich kommts auch darauf an ob du die menge mit der du erwischt wurdest als Eigenbedarf durch bekommst.. wenn sie dich zb mit nem kilo erwischt haben, wirst wohl kaum sagen können, dass es nur eigenbedarf ist.. auch ist ein wesentlicher punkt, ob du inerhalb von deutschland erwischt wurdest oder ob dich der zoll im grenzgebiet ub von holland pd Tschechien erwischt hat. Dann bekommst nämlich wegen der einfuhr extra probleme.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benni1687
25.10.2015, 03:26

Ps. Verrat deinen kumpel nicht.. man wird dir sicher das angebot machen, dass du strafmilderung bekommst wenn du leute verrätst..wer kifft und erwischt wird muss eben in den sauren apfel beißen.. Leute zu verraten ist dabei das letzte.. mal davon abgesehn kann das auch schnell nach hinten los gehen... mal angenommen du nennst deinen kumpel.. dieser ist dann sauer auf dich und sagt aus wie oft du bei ihm etwas gekauft hast.. (zb über nen zeitraum von einem jahr jede woche 5 gramm) dann würde die menge hochgerechnet werden.. da kann dann selbst ein kleiner kiffer sehr schnell ne anklage wegen einer hohen menge bekommen... 


Am besten ist, wenn du nur die pflichtangaben machst ( alter, wohnort, name, beruf bzw auf welche schule du gehst..) zu allem was sie dich fragen verneinst du bzw verweigerst die aussage.. ist am sinnvollsten.. den alles was du sagst und dich belastet, kann als teilgeständnis verwendet werden... und da du erst 14 bist geh ich ohnehin mal davon aus, dass die menge gering war. Also wird das verfahren wohl ohnehin eingestellt.. vllt bekommst noch paar sozialstd. Aber das ist ja nicht wirklich schlimm.. 

0
Kommentar von donaldtrum
25.10.2015, 14:16

Danke werde ich machen

0

Kannst mit einer hohen Geldstrafe und sozialstunden rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benni1687
25.10.2015, 03:30

Geldstrafe mit 14!? So ein Schwachsinn! 

0

Unterschiedlich - kommt drauf an, von WEM du erwischt wurdest und was du mit dem Cannabis getan hast ...

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von donaldtrum
25.10.2015, 13:03

Ich hab es geraucht,Polizei

0
Kommentar von donaldtrum
25.10.2015, 14:14

Dankeschön

0

Es kommt auf die Menge an. Ab 14 J. bist Du "bedingt strafmündig" und wirst nach Jugendstrafrecht abgeurteilt. Tip von mir : Fang das gar nicht erst an und mach lieber Sport ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anon0
25.10.2015, 07:34

Genau, geh lieber Fußball spielen und sauf dich danach ordentlich zu. Deine Leber macht das ein Leben lang mit und die Akzeptanz in unserer Gesellschaft ist gegenüber Alkohol viel höher, weshalb es auch nichts macht, wenn du mal total besoffen nach Hause kommst, dich voll pinkelst absolut lächerlich machst. /sarkasmusoff

Mal im Ernst, ich würde Cannabis jeder Art von Alkohol vorziehen aber du bist wirklich noch viel zu Jung dafür. Die Nervenbahnen innerhalb deines Gehirns sind noch nicht vollständig entwickelt und können dadurch Schaden nehmen oder nachträglich verkümmern.

Zum Thema:

Wenn du Ersttäter bist, wird die Anklage vermutlich fallen gelassen. Wenn die Menge noch in den Bereich des "Eigenbedarfs" fällt sowieso. Wenn der Richter ein Ar*chloch ist und dir eine Lehre erteilen will, wirst du wohl Sozial-stunden erhalten.

0

Was möchtest Du wissen?