mit cannabis erwischt folgen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin kein Anwalt und darf daher keine juristische Bewertung vornehmen. Ich würde aber mal vermuten, dass Du nicht zu große Sorgen haben musst. 1g ist ein Bagatellvergehen und es würde mich doch arg wundern, wenn da wirklich ein Verfahren draus resultieren würde. Von daher, ruhig Blut und nicht mehr erwischen lassen. 

Wurde ein Kolleg von mir auch . Wenn es das erste mal war , dann wird die Anzeige zu 95% fallen gelassen . Aber da du 17 bist werden deine Eltern informiert

Was möchtest Du wissen?