Mit ca. 160 km/h in Österreich geblitzt. Was kommt alles auf mich zu?

5 Antworten

Wenn der Tacho da 157 angezeigt hat sind das wahrscheinlich "nur" noch etwas weniger wie 150 km/h  ..
Wahrscheinlich bekommst Du dafür eine Strafe. Da das aber im Ausland passiert ist, hat es sehr wahrscheinlich keinen Einfluss auf Deine Probezeit. Und auch schon deshalb, weil das Auto auf Deinen Papa angemeldet ist ... solange der nicht sagt, dass Du da gefahren bist, bist Du gar nicht involviert. Solange Dein Vater, (bzw Du) die Strafe zahlt, interessiert die sehr wahrscheinlich nicht wer da der "Raser" ist.

In D gibt es da zwei Strafen , eine für den Fahrzeugführer und eine für den verantwortlichen Begleiter wegen Nichtverhindern des Zuschnellfahrens .

Den echten Schein gibt es ja erst mit 18 Jahren.

Wenn es nach den deutschen Verkehrsrechten geht, kommt auf dich ein Aufbauseminar (300-600€) eine Geldstrafe von um die 150€ und ein Punkt in Flensburg zu. Zusätzlich wird deine Probezeit um zwei Jahre verlängert. Ich spreche übrigens aus Erfahrung weil ich den selben Mist auch schon mal durchgemacht habe.

Für Deutschland sind die Informationen auch im Internet sehr gut ersichtlich, auch für Probeführerscheinbesitzer. Jedoch plage ich mich schon seit Stunden, aussagekräftige Informationen über Österreich zu finden.. Trotzdem Danke!

0

Ich schätze mal, das der Unterschied zu den deutschen Rechten nur sehr wenig bis garnicht sein wird.

0

Hahahaha ;D ey tut mir leid, ich wollte keinem Angst einjagen ! :\

1

Steht die Verordnung einer Nachschulung auf dem Strafzettel?

Hallo zusammen,

ich wurde vor kurzem mit 36 km/h drüber auf der Autobahn geblitzt. Was auf mich zukommt weiß ich, jetzt hab ich auch den Bußgeldbescheid bekommen. Da steht allerdings nur das Bußgeld drauf und dass ich einen Punkt bekomme, aber nichts von einer Nachschulung. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass die das vergessen haben oder sonst irgendwas. Deshalb nun meine Frage: Steht die Verordnung einer Nachschulung auf dem Bußgeldbescheid, oder kommt da noch was von der Verkehrsbehörde? Ich hab bis jetzt nur gehört, dass das wohl ewig braucht bis die Aufforderung dazu kommt, aber sollten die das nicht auch auf den Strafzettel draufschreiben?

Danke schonmal im voraus,

Nik

...zur Frage

Innerorts geblitzt (Motorrad) Probezeit?

Hi und Hallo

Ich wurde heute leider in einer kleinen Ortschaft geblitzt in na 30 Zone mit 40 mein Tacho geht 1-2 km/h schneller als ich wirklich bin und nun Frage ich mich mit was ich rechnen muss und ob überhaupt was kommt

es war ein grauer Säulen Blitzer denke nicht das der von hinten blitzt und ich bin noch in der Probezeit

danke für alle Antworten

...zur Frage

Tempoüberschreitung Punkte mit ein ausländischen (EU- Land) Führerschein

Hallo, mein Kollege wurde mit meinen Auto geblitzt. Er wohnt in Polen und hat auch einen polnischen Führerschein. Er war ca.32 Km/h zuschnell Innerorts, das macht dann 3 Punkte und einen Monat fahrverbot und ca. 160€. Nun würde ich gerne Fragen ob ihn die punkte irgendwie angerechnet oder aufs polnische konto überwiesen werden. Und was mit denm Fahrverbot??

...zur Frage

Blitzer strafe falsch?

Ich wurde geblitzt an einer Baustelle auf der Autobahn ... so nun steht da 42kmh zu viel und 4 kmh Toleranz das heisst ich wäre bei 38 km und außerhalb Ortschaften auf der straftabelle steht 31 bis 40 120 Euro Strafe 1 punkte

Doch mir haben sie eine Strafe von 2 Punkten 160 Euro und Fahrverbot von 1 monat gegeben...

Ist das richtig ?

Soll ich dagegen vorgehen ?

Lohnt sich das ??

Sie bitte beihang bild

...zur Frage

Mit 160 km/h auf der Autobahn im Tunnel geblitzt

Wurde mit 140-160 kmh geblitzt im Tunnel . In Österreich . Weiß Jemand was da jetzt auf mich zukommt .

...zur Frage

Auf der Autobahn Schild gesehen und geblitzt worden

Hey,

ich wurde vor kurzem auf der Autobahn mit 160 km/h geblitzt (Geschwindigkeitsbegrenzung 120 km/h). Ich bin mit 160 km/h gefahren, weil vorher keine Geschwindigkeitsbegrenzung war. Die Begrenzung auf 120 km/h hab ich leider nicht gesehen und wurde dann geblitzt. Kurz danach stand dann auch ein Schild mit 120 km/h. Nun meine eigentliche Frage: Ist es überhaupt erlaubt nach dem ersten Schild zu blitzen? Ich wäre auch 120 km/h gefahren, aber ich hab das Schild nicht gesehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?