Mit Brandwunde in der Sauna arbeiten?

4 Antworten

Also, lass Dich hier von dem gefährlichen Halbwissen einiger selbsternannter Experten, die hier außer durch belehrende Besserwisserei nicht glänzen können, nicht irritieren. 

Selbst mit Verband ist es absolut nicht vertretbar, mit einer Brandwunde in der Sauna zu arbeiten. 

1) Der Großteil einer Brandverletzung ist in der Regel subcutan (unter der Haut) und somit nicht zu sehen. Brandverletzungen "fressen" sich sozusagen in die tieferliegenden Gewebeschichten weiter fort, und das auch noch länger nach dem traumatischen Ereignis, was zur Folge hat, dass sich durch die Hitze, die beim Aufguss entsteht, die Verbrennung vergrößern kann. Das ist abhängig davon, wie lange das Trauma zurückliegt. Ein Verband, auch wenn er angefeuchtet ist, hilft dagegen natürlich nicht.

2) Ein Verband saugt sich mit Deinem Schweiß und den darin enthaltenen Chloriden voll, was zum einen für ein unangenehmes Brennen sorgt und zum anderen dem Heilungsprozess entgegen wirkt.

3) Die Wunde kann durch unterschiedliche Vorgänge gerade in der Sauna sehr leicht infizieren. Da kann schon das Salz in Deinem Schweiß, das nicht in die Wunde gehört, ausreichen.

Also: Lass es bleiben.


Eigentlich solltest Du als Aufgiesser wissen, dass sich eine offene Wunde in der Saunakabine entzünden kann. Nichts ist schlechter als Wärme dafür.
Wenn Du wirklich in der Saunakabine arbeiten MUSST, dann sollte die Wunde komplett verschlossen sein, Verband?
Aber möchtest Du dort mit verbundener Wunde am Saunaofen stehen und aufgiessen? Vielleicht mit passender Hose drüber.... (über dem Verband)

Ich würde nicht mit solch einer Wunde in der Sauna arbeiten. Die Haut ist sehr gereizt und durch die hohe Hitze in der Sauna wird die Wunde nur mehr gereizt.

Hitze schädlich für Lautsprecherboxen?

ich muss meine Boxen morgen zur Reparatur bringen. Bevor ich abends ins Geschäft kann muss ich aber den ganzen Tag arbeiten - somit liegen die Lautsprecher im Auto bei glühender Hitze. Ist das schädlich für die Boxen?

...zur Frage

Offene Brandwunde 2 Tage alt! Offen lassen über Nacht!?

Habe mich vor 3 Tagen am Unterarm beim Jacuzzi aufheizen am Unterarm verbrannt! Grösse ca. 5 Franken Stück. Am 1. Tag gab es eine Blatter mit Wasser und die aufplatzte! Habe nachgeholfen am 2. Tag gab es eine Kruste mit Eiter, hab ich wieder weggemacht! Heute Morgen hab ich eine Sterile Gaze drauf getan und Verbunden, zum arbeiten! Heute Abend klebte die Gaze so fest habe sie wieder wegetan und nun ist alles wieder Offen! Muss ich den immer wieder von vorne anfangen! Wer kann mir helfen! Gruss Kurriburri

...zur Frage

Entzündete Brandwunde - was soll ich tun?

Hallo zusammen

Ich habe mich vor einer Woche am Ofen verbrannt, seitdem platzt die Wunde immer wieder auf.

Was meint ihr, bildet sich hier eine Entzündung? Ich gehe morgen in den Urlaub und frage mich, ob ich das heute noch einem Arzt zeigen soll.

Danke für eure Antworten!

Lg

...zur Frage

Sauna entwässert?

Hey ihr lieben :)

Bin morgen auf einer Geschäfts feier eingeladen. Leiter hab ich die letzten paar Tage sehr viel gegessen und ich merke dass ich total angeschwollenen Bauch und Beine hab. Damit mir meine Kleidung für morgen passt , habe ich mir gedacht , morgen in die Sauna zu gehen. Viele haben erzählt dass man für ein paar Stunden schon schlanker aussieht da man viel schwitzt und viel Wasser aus dem Körper verliert . Dann habe ich aber gerade gelesen , , dass man aber durch den Sauna Besuch dicke angeschwollene Beine kriegt durch die Hitze . Was stimmt denn nun? Verliere ich Wasser oder bekomme ich angeschwollene Beine? Bin morgen zum ersten mal in die Sauna. Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?