Mit Borderline und Depressionen Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wende dich an den Integrationsfachdienst in deiner Stadt. Die werden dir helfen und sehen auch, ob du überhaupt in der Lage bist zu arbeiten. Sollte das der Fall sein, kann man dich in einem Integrationsbetrieb unterbringen. Das hätte den Vorteil, dass man über deine Krankheit informiert ist und auch dementsprechend Rücksicht nimmt. Auch wenn du es nicht packst, kannst du dort jederzeit wieder raus. Aber einen Versuch wäre es wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeiten gehen... Es versuchen u wenn es nicht klappt, wirst du einfach gekündigt u kannst zu Hause bleiben oder lass dich in einer Psychiatrie behandeln dann muss du nicht arbeiten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich einweisen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pikiii
18.02.2016, 20:01

Mach ich seit Jahren + 4 Klinik Aufenthalte

0
Kommentar von pikiii
18.02.2016, 20:22

Will ich ja auch nicht ich bin ja auch so zur Schule die mich dan rausgeschmissen hat . Ich weiß aber wirklich nicht wie ich das schaffen soll

0

Was möchtest Du wissen?