mit blackberry mms schicken

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein BlackBerry funktioniert leider nicht wie ein beliebiges Smartphone. Du musst einen BlackBerry-Dienst mitgebucht haben, damit du alle Funktionen nützen kannst. Eine beliebige SIM-Karte rein tun funktioniert leider nicht, selbst wenn der BlackBerry offen ist (also keinen SIM-Lock hat). Wenn du keinen BlackBerry Dienst eingerichtet hast, bekommst du keine Servicebücher und ohne Servicebücher gibts auch keine Dienste außer Telefonieren und SMS.

Daher die 1. Frage: Hast du einen BlackBerry Dienst gebucht? Ich kenne jetzt die Menüführung vom Bold nicht, aber schau mal, was du unter Optionen/Erweiterte Optionen/Servicebücher drin stehen hast. Steht da was? Und wenn ja, was? Eigentlich sollte da ein Servicebuch für MMS drinnen stehen und noch ein paar andere Servicebücher.

Wenn da gar nix drinnen steht, kann man davon ausgehen, dass du keinen BB-Dienst eingerichtet hast. Jetzt hast du 2 Möglichkeiten: 1. BlackBerry Dienst bei deinem Anbieter dazubuchen 2. Servicebücher faken Hier findest du die Anleitung zum faken der Servicebücher: http://www.blackberry-forum.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1254651862

Es kann dir aber passieren, dass trotzdem nicht alle Dienste funktionieren. Ich habs bei meinem mal ausprobiert: ich bekam alles zum Laufen außer MMS. Ich konnte auch in die BlackBerry App World rein und Apps da runterladen. Die Facebook App hat auch funktioniert.

LG Lilith

Was möchtest Du wissen?