Mit Bindehautentzündung in der Schule?

5 Antworten

Geh zum Augenarzt,deshalb musst du nicht in der Schule fehlen.Doch brauchst du eine Behandlung für das Auge,denn mit den Augen spasst man nicht.L.G.

Naja, es kann auch nicht besser werden, wenn du keine Rücksicht darauf nimmst. Weisst du denn, was jetzt wichtig ist, damit es wieder heilen kann (Ruhe der Augen, keine Zuglust usw.)?

Hm.. hab das zum ersten Mal und bin total überfragt..

0
@Babidu

Geh lieber zum Arzt. Mit den Augen ist nicht zu spaßen. Man kann nie wissen, was dahinter steckt!! . Wenn soetwas erst mal chronisch wird, lässt es sich kaum noch behandeln.

0

Ein Freund erzählte mir jetzt von seiner Bindehautentzündung; ich zitiere mal:

"Ich hab normalerweise grad immer ein altes Fläschen vom Nasenspray voll Silberwasser bei mir, dann kann ich es bei Bedarf sofort anwenden. Hilft auch bei Lippenherpes oder wenn ein Schnupfen im Anzug ist. Das krasseste Ergebnis hatte ich mal bei ner Bindehautentzündung, die sich im Laufe eines Nachmittags angebahnt hatte. Bis zum frühen Abend konnte ich nicht mehr zum Auge raus sehen. Es fühlte sich so an, als ob ne Hand voll Sand im Auge wäre: es war richtig vereitert und knall rot! Am Abend dann als wir wieder zu Hause waren, noch ein paar mal Silberwasser ins offene Auge gesprüht und bis wir ins Bett gingen war es schon deutlich besser. Am nächsten Morgen war ich wieder im Büro beim Arbeiten am Bildschirm..."

Vielleicht hilft Dir das kolloidale Silber auch? Gute Besserung!

Haltbarkeit Käsespätzle

Hallo zusammen, ich habe Mittwochabend Käsespätzle gekocht, dabei ist ein Rest übrig geblieben. Donnerstag und Freitag war ich nicht zu Hause und konnte das nicht essen... jetzt stell ich mir heute die Frage ob ich es nach der langen Zeit noch ohne Bedenken essen kann? Danke

...zur Frage

Inkubationszeit Bindehautentzündung?

...zur Frage

Anti-Trombosespritze, was kann alles passieren?

Hallo ich muss jetzt seit einer Woche täglich Anti-Trombosespritzen nehmen und habe auch nicht wirklich ein Problem sie zu setzen oder so, aber denn noch stellt sich für mich jedes mal für mich die Frage wenn ich sie nehme kann etwas schlimmes passieren ? Ich steche sie mir täglich in den Bauch und alles klappt auch super ohne Probleme aber ich habe mal gehört das man innere Blutungen kriegen kann wenn man sie zu häufig nimmt, kann das passieren wenn ich sie jeden Tag um 20 Uhr nehme ?

...zur Frage

Bin ich auf weed hängen geblieben?

Hallo

Ich habe schon ein paar mal gekifft und immer ging der rausch nach 2-3 stunden weg. Zum Beispiel auch gestern. Doch als ich heute Mittag gekifft habe ging der Rausch vermindert aber noch ziemlich stark weiter. (Zum Zeitpunkt der Frage ist es 23:17) Muss ich mir sorgen machen, dass ich hängenbleibe?
Dazu sagen muss ich, dass ich heute nicht besonders viel gegessen habe. Bin ich evtl. einfach unterzuckert? Da mir ein wenig übel ist mag ich hart nicht essen.

...zur Frage

Trotz Bindehautentzündung in die Schule?

Ich war vorgestern wegen meinem roten Auge beim Arzt und der hat mir einen Krankenschein wegen einer Bindehautentzündung gegeben und ich muss bis Mittwoch zu Hause bleiben. Jetzt sagt aber meine Mutter dass ich schon drei Tage vorher wieder zur Schule soll weil das Auge heute schon wieder fast normal aussieht. Darf sie mich schon nach Hause schicken oder bleibt noch ein Risiko, dass die Bindehautentzündung jemanden ansteckt obwohl das Auge schon normal aussieht?

...zur Frage

Immernoch high?

Hi leute ich habe gestern gekifft und das erste mahl richtug egwas gemerkt. Die letzten 5 male habe ich eben nichts gemerkt.
Jedoch bin ich heute morgen aufgewacht weil ich früh aufstehen musste und war immer noch high. Bin ich jetzt kleben geblieben oder kann das passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?