Mit BF 17 Führerschein schon Roller fahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klasse B enthält die Klassen M, S und L (somit auch bei BF17).

Klasse M: Kleinkrafträder, max. 45 km/h, 50 ccm.

Also darfst du diese Roller auch alleine fahren, sowie du deine BF17-Prüfbescheinigung in Händen hälst (ab 17), denn du hast das dafür nötige Mindestalter ja schon längst erreicht. ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schluckmich
15.10.2011, 20:09

Okeii vielen dank. :) Hab meinen BF 17 ja schon seit einem Monat. (: Nur falls ich mal mit nem Roller fahren will :D

0
Kommentar von Eichbaum1963
15.10.2011, 20:18

Aber das mit den Klassen M, S und L steht doch auch auf der Prüfbescheinigung, oder?

Aber hier stehts unter Punkt 4.1 schwarz auf weiß^^: http://www.fahrlehrerverband-bw.de/03-Infos-FSchueler/FS-17-Details-BW.htm

Und denk daran, dass dein Roller nicht viel schneller als Tacho 50 läuft, sonst gibts viel Ärger.^^

Ansonsten viel Spaß mit deinem Roller. ;)

Und vielen dank für den Stern. ;)

0

ja klar, darfst du damit roller fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schluckmich
15.10.2011, 20:00

Ohne Begleitperson richtig? Wäre ja auch bisschen komisch wenn ja xd

0

Was möchtest Du wissen?