Mit bester Freundin schlafen ohne Beziehung einzugehen?

4 Antworten

Hey ;) Tja problematische Sache ist das bei dir... Hmm, also wenn du dein 1. Mal schon gehabt hättest würde ich dir raten sie ordentlich durchzuknallen :D aber da das noch nicht der Fall war musst du es selbst für dich entscheiden wie du es machen willst. Also Dinge die dafür sprechen: Warum solltest du dir diese Gelegenheit entgehen lassen, ich meine sie will und du denk ich mal auch. 2. Sie ist eine Freundin und nicht irgendeine dahergelaufene N*tte Dinge die dagegen sprechen sind: Du kennst sie zwar, Liebst sie aber nicht (sag ich jetzt mal). Du musst eben abwägen, was für dich besser ist. Mit ihr zu schlafen oder auf ein Mädchen zu warten, welches du über alles liebst. Die Entscheidung liegt bei dir ;)

Ja ne is klar wtf ihr reicht die ja rum wie einen Joint

Abend..!

Hmmm...man versucht oft was zu überspielen; wer weiss, wie es ihr wirklich geht?

Und du...? Magst du nur Sex...oder empfindets du doch noch mehr für sie?

Is ja oke...das man rumprobiert...um seine sexuelle Richtung zu finden.

Denke, es wäre fair...ihr vorher zu sagen..das du im Moment auf keine Beziehung aus bist. Wenns für sie auch oke is; na dann: habt Spass!!! ;-)

Klar kanns sein...das sie für dich empfindet...und auf dich steht?!

Hmm deine Frage:

wenn ich auf den Typ steh, ihn gern habe, ihn witzig finde, was auch immer...klar will man Sex auch haben. Kommt jezz drauf an: wenn du ihr vorher sagt...das du sie auf eine Art u Weise toll findest und sie magst...aber dir keine feste Beziehung vorstellen kannst; könnt ihr schon Freunde sein...UND (Sex)-Partner.

Wenn du nur Sex hast...und später sagst du willst keine Beziehung...könnte es recht verletzend sein: Sie könnte denken...du hast sie NUR BENUTZT.

Kann man ja ganz easy alles anders auch haben?! ;-)

Rede mit offen...dann bist du auf der sicheren Seite!

lg

Was möchtest Du wissen?