Mit Begründung: Bester The Walking Dead Charakter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Govenor. 

Einfach vom Gefühl her. Ist eine zerrissene Person, hat gelitten, und versucht stark zu sein und sich durchzusetzen. 

Also meiner meinung nach Abraham (ich hasse Negan dafür dass er ihn getötet hat😭) und Daryl. Abraham weil er Humor hat und sich nicht unterkriegen lässt und Daryl weil er so ein Überlebenskünstler ist und von außen zwar hart wirkt, aber eigendlich auch wie die anderen leidet und ja eig. niemanden mehr hat seit Murl tot ist (Bin übrigens Caryl fan)

Sorry wenn da Spoiler drinn sind😅

0

ich mochte Glenn sehr gerne, da ich sowieso einen kleinen Hang zu  Asiaten hatte und er sich eigentlich immer trotz der Apokalypse sozial "richtig" verhalten hatte. Ausserdem hatte er einen sehr guten Umgang mit seiner Frau, wie ich finde.

Michonne fande ich auch ziemlich gut, weil sie nicht diese "typische" ängstliche Frau ist, sondern einfach Badass ist und ihren Scheiss selbst erledigen kann. Ein katana wollte ich auch schon immer.

Abraham fande ich auch cool, besonders sein Persönlichkeit, dass er diese Welt nie ganz ernst nahm und sich von keinem hat einschüchtern lassen. Wozu das führte muss ich aber nicht sagen :D

Daryl dagegen finde ich zwar cool, aber er ist einfach dieser 0815 Badass charakter, den es immer geben muss. Deshalb ist er für micht nicht ganz so interessant.

Glenn ist Koreaner.

0

Und wo liegt Korea? 🤦🏼‍♀️

2

Negan, weil er einfach cool ist.

Was möchtest Du wissen?