Mit Bänderdehnung in den Skiurlaub?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, höchstwahrscheinlich nicht. Du solltest dich morgen einem Orthopäden vorstellen um erstmal endgültig diagnostisch abzuklären um welche Verletzung es sich handelt, Bänderdehnung, Bänderriss. Vom Arzt wirst du wahrscheinlich eine Schiene erhalten die das Gelenk stützt und stabilisiert. Da das Gelenk instabil ist, sollte bis zur vollständigen Heilung kein Sport betrieben werden. Genaueres sagt dir der Orthopäde, jedoch für mindestens zwei Wochen bei einer Bänderdehnung, bei Bänderriss länger und dann auch erst wieder langsam mit Sport anfangen und nicht "von 0 auf 100" wieder mit 100 Prozent Belastung anfangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuapPlaysYT
02.02.2017, 19:26

Ich war schon bei mehreren Ärzten jeder sagt was anderes der eine meinte ich kann problemlos auch mit einer Bänderdehnung Skifahren, da der Fuß durch den Skischuh sehr gut geschützt ist, der andere meinte es dauert eine Woche der Skiurlaub sollte möglich sein und der andere redet von insgesamt 4 Wochen und lehnt Skiurlaub gleich ab...

0
Kommentar von marcv7
10.02.2017, 23:34

so lange es beim riss nicht weh tut kann man auch mit benderriss ski fahren, denn durch den halt kann im ski schuh nicht mehr kaputt gehen..

0

Also wenn du nicht auftreten kannst glaube wird das nix da du ja auch druck auf den Ski ausüben musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuapPlaysYT
02.02.2017, 19:20

Ja das ist klar nur wird das bis Sonntag was? Der Sturz ist ja immerhin schon 5 Tage her

0

Was möchtest Du wissen?