Mit Bachelor FH Master an Uni?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese neuen Abschlüsse "Bachelor" und "Master" sind genau für diesen Zweck (Sammeln von international anerkannten Creditpoints) eingeführt worden. Sie sollen wenn möglich sogar international ein Weiterstudieren ermöglichen. Allerdings existieren (noch) Unterschiede zwischen Theorie und Praxis. Auch national erkennt nicht jede FH oder Uni den Titel der Konkurrenz (voll) an.

Vielen Dank für den Stern! :-)

0

ja kann man.. das haben sie bei meinem freund auch vorgeschlagen als er medizintechnik studiert hat.. dass sie den bachelor an der fh machen und den master dann an der uni, zwecks besserem ruf usw..

Im Prinzip ja. Nun gilt aber folgendes: Du kannst nicht mit jedem Bachelor jeden Masterabschluss machen. Und da fängt es dann an - du musst dir die Zulassungsbedingungen für die einzelnen Masterstudiengänge anschauen. Da steht dann z. B. drin, welche Fächer in welchem Umfang (Credit Points) du während des Bachelorstudiums belegt haben musstest, damit du zugelassen wirst. Das ist das Entscheidende - ob FH oder Uni dagegen nicht.

Was möchtest Du wissen?