Mit Baby in die Wanne trotz Angina?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wasch den kleinen zwerg mit einem waschlappen.. riskieren würde ich das nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFrage
07.10.2010, 16:02

Das ist eine eindeutige Übereinstimmung eurer Meinung! :o) Dann werd ich heut wirklich lieber wieder nur den Waschlappen schwingen! Ich danke euch!!!

0

Ich würde Deinen Kleinen, lieber nur mit dem Waschlappen abwaschen. Sicher ist sicher. Gute Besserung dem kleinen Kerl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFrage
07.10.2010, 16:02

Das ist eine eindeutige Übereinstimmung eurer Meinung! :o) Dann werd ich heut wirklich lieber wieder nur den Waschlappen schwingen! Ich danke euch!!!

0

ein"abledern" mit einem waschlappen reicht da.

das wannenbad wird der kleine kekes sicher geniessen.

aber es geht eher um die "wärmebrücke" danach.

also: raus aus der wanne, abtrocknen, einwickeln, über den kühleren flur ins kinderzimmer wo schon der heizstrahler an ist.

dann eincremen und anziehen.

ich denke, dass ist noch zuviel fürs baby.

verzichte noch auf das baden bis das baby sich auskuriert hat. das wäre sonst zuviel stress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFrage
07.10.2010, 16:02

Das ist eine eindeutige Übereinstimmung eurer Meinung! :o) Dann werd ich heut wirklich lieber wieder nur den Waschlappen schwingen! Ich danke euch!!!

0

Was möchtest Du wissen?