Mit Axt in Daumen gehauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann solltest du schleunigst zum Arzt gehen, denn das hört sich nicht besonders gut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

das kann durchaus möglich sein und kann auch ganz normale Ursachen haben, z.B. dass zu wenig Sauerstoff transportiert wird. Wenn die Nerven verletzt sind kannst du nichts spüren, aber ich weiß nicht ob das jetzt etwas mit der Farbe zu tun hat. Solltest du mit der Axt eine Ader verletzt haben, läuft Blut in das Gewebe und auch so kann es zu einem Farbwechsel kommen.

Ich würde jetzt an deiner Stelle als erstes mit einem Arzt reden, der kann dir das genauer sagen. Beschreibe es ihm einfach auch so. Ich kann jetzt keine gute Ferndiagnose machen, dafür hab ich ja keine Möglichkeiten. = beim Arzt abchecken, es kann ja doch immer etwas sein.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen.

LG Leon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrueSolitaire
12.07.2017, 16:46

Das kann nur ein Arzt wirklich beurteilen. Dass nach einer solchen Verletzung der Daumen eine andere Farbe hat, ist ja nicht verwunderlich. (OK, wenn er grün wäre, mit rosa streifen, würd's mich auch wundern...)

Im Ernst: Das können Blutergüsse o.Ä. sein. Anscheinend sind die Nerven durchtrennt (sagt ja auch der Arzt), da ist es klar, dass Du erstmal nichts mehr spürst.

Es kann sein, dass nach Monaten so langsam wieder ein Gefühl zurückkommt - oder auch nie.

Das Allerwichtigste ist, dass der Daumen wieder dran ist und sich halbwegs normal bewegen lässt. Ohne Daumen hättest Du ein ernsthaftes Problem!

0

Was möchtest Du wissen?