Mit Autowerbung Geld verdienen?

3 Antworten

Ich kenne das nur von Autohäusern die einem einmal im Jahr eine Inspektion umsonst anbieten, aber sonst wird man da wohl kaum etwas mit verdienen. Du kannst die Aufkleber ja theoretisch immer abmachen.

Es gibt so etwas - das ist aber nur dann lukrativ, wenn man ein attraktives Auto in einer attraktiven Gegend bewegt.

Ich habe auch schon von schwarzen Schafen gelesen, die mögliche "Werbepartner" mit der Aussicht auf Werbeverträge in Abos oder andere kostenpflichtige Geschäfte gelockt haben.

Das hättest Du im Netz auch selber finden können:

http://www.kfz.de/autowerbung/

oder das hier, aber wirklich viel Kohle kommt da nicht rum...

http://www.activecar.de/

0
@nurromanus

das habe ich , doch die sind nicht zu empfehlen. einige verlangen sogar gebühren und die chancen dass man ein Angebot bekommt sind sehr sehr klein da es zum Teil viel zu viele Autos dort angemeldet sind. danke trotzdem

0

Was möchtest Du wissen?