Mit Auto nach Ankara fahren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also von Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Türkei kann ich dir empfehlen. Wenn du Angst in Serbien hast, dann tagsüber fahren und auch nicht dort tanken.
Eine andere Variante ist es mit dem Schiff. Dann über Italien nach Griechenland oder gleich in die Türkei fahren. Kostet wieder ein wenig mehr. In der Türkei macht er glaube ich in Izmir fest, dann geht die Reise von dort weiter.

Die beste Strecke ist über Italien von dort mit einer der Fähren "Über Nacht fahren ist am angenehmsten" (verschieden Häfen: Venedig, Ancona, Bari) nach Igoumenitsa (Griechenland). Die Transitstrecke ist seid diesem Jahr fertig ausgebaut und in tadelosem Zustand. Bei Ipsala über die Grenze von da aus ca. 2 std. bis Istanbul. Über die Brücke (Achtung: seid diesem Jahr gibt es keine Barzahlung mehr, nur noch mit automatischem Mautgeber oder spezieller Mautkarte zu befahren, allerdings steht an jeder Brücke jemand der "seine Mautkarte" gehen Gebühr ausleiht.) Normale Gebühr ist 7,5 TL (wenn ich mich nicht irre) wer mehr als 10 TL fürs Ausleihen haben will ignorieren, es gibt immer noch jemanden der weniger verlangt ansonsten einfach dem Fahrer hinter dir 10 Lira anbieten. Ab Istanbul über die Autobahn bis Ankara. Wer wie ein irrer rast kann es in 3 Std. schaffen (nicht zu empfehlen:-) ansonsten 5 std.

Wieso fahren Türken oft mit dem Auto in die Türkei?

Flug ist ja viel einfacher, schneller und vor allem zur Zeit günstiger.

Dachte, weil sie dann Zwischenstopps in schönen Ländern machen können, aber machen sie nicht. An der schönen Strecke oder Spaß am Autofahren kann es auch nicht liegen.

Wir sind früher auch mit dem Auto in die Türkei gefahren, aber da war es auch eher ein Luxus zu fliegen. Außerdem haben wir mehrere Stopps gemacht, zum Beispiel eine Woche Griechenland.

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Per Auto nach Istanbul

Guten Abend!

Mein Studium in Istanbul beginnt Oktober 2012. Ich dachte mir mit dem Auto dorthin zu fahren, damit ich es vor Ort habe. Meine Route soll Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Türkei lauten. Ich wollte mich eigentlich nur erkundigen, ob es empfehlenswert ist, alleine ohne Beifahrer diese Strecke zurückzulegen. Vielleicht ist jemand schon mal alleine durch diese Staaten gefahren!?

Gruß Melek

...zur Frage

Fahren ohne Fahrerlaubnis & trunken heit an Steuer straffe?

Hallo ich bin ohne Führerschein Auto gefahren & 0,33 angetrunken gefahren hab das Auto geschrotet was für straffen können auf mich zu kommen ?

...zur Frage

Welche Strecke über Rumänien nach Türkei?

Also ein bekannter will dieses Jahr in die Türkei fahren. Und da ich aus Rumänien komme hat er mich mach einer guten Strecke gefragt. Jedoch kenne ich mich da jetzt auch noch so aus. Die Straßen dort sind ja teilweise inzwischen ziemlich gut. Also er wollte über die neue vidin Brücke in Bulgarien fahren weis aber nicht ob das wirklich die beste Strecke ist. Letztes mal ist der wohl von timisoara über Severin gefahren und das soll nicht so einwandfrei gelaufen sein. Also kurz und knapp könnt ihr eine gute Strecke über Rumänien in die Türkei empfehlen ? Autobahn wäre natürlich besser als durch jedes Dorf zu fahren. Danke schon mal.

...zur Frage

Wie gefährlich ist es mit dem auto durch Bulgarien zu reisen?

Wir fahren mit dem auto in die Türkei und müssen ja durch Bulgarien. Jetzt hab ich gehört das es gefährlich ist und wollte wissen wer die Strecke schon einmal gefahren ist. Erfahrungs bericht wäre toll.

...zur Frage

Ist es schwer ein Automatikwagen zu fahren?

Leider habe ich Morgen mein Auto nicht zur Verfügung und müsste mir das Auto von meiner Schwiegermutter leihen da ich Dringend was zu erledigen habe. Allerdings ist das ein Automatikwagen und ich bin noch nie mit einem Automatikwagen gefahren. Ist es sehr schwer sich darauf umzustellen? Es wäre jetzt auch keine große Strecke, höchstens 10km zu fahren, habe aber doch etwas bedenken. Meine Schwiegermutter selbst kann mir auch nicht weiterhelfen, da sie das Auto so gut wie nie fährt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?