Mit Ausbildung 1 Euro über dem Mindestlohn gerecht?

1 Antwort

Der Mindestlohn kommt ja nicht nur den Ungelernten zu Gute. Viele AN bekommen auch mit Ausbildung weniger als den Mindestlohn.

Also...man kann es keinem nie recht machen😉.

Du arbeitest laut deinen Fragen bei einem Milliardenunternehmen und bekommst jetzt (direkt nach der Ausbildung?) 2300 Brutto. Dein Lohn wird sich steigern nach TV.

Btw...es steht dir frei, dich weiterzubilden, um mehr Geld zu bekommen dann oder dich woanders zu bewerben.

Woher ich das weiß:Beruf – Industriekaufmann

Was möchtest Du wissen?