Mit Audacity nur eine Spur aufnehmen

1 Antwort

Das kommt darauf an, ob Du tatsächlich nur Aufnahmen aneinanderfügen willst oder ob Du eine Mehrspuraufnahme mit diversen Instrumenten machen willst.

Das Aneinanderfügen einer Quelle kannst Du mit dem PAUSE-Button machen. Ist aber nur sinnvoll, wenn Du ansonsten keine synchronen Spuren anlegen willst. Unerwünschte Signalpausen musst Du dann aber markieren und herausschneiden.

Willst Du mehrere Songs aneinander reihen, so kannst Du die Wunschposition markieren und dort die Aufnahme starten. Die neu angelegten Spuren kannst Du bei Bedarf korrigieren, indem Du sie an die richtige Position verschiebst. Am Ende machst Du einen Quick-Mix, der aus dem gesamten eine zusammenhängende Stereospur erzeugt.

Audacity ist ein Multi-Track-Recorder - der eigentliche Sinn liegt nun mal darin, im Mehrspurverfahren aufzuzeichnen und alle Signale getrennt zu bearbeiten.

Woher ich das weiß:Hobby – eigenes Mehrspurstudio (1988 4-Spur, 1992 8-Spur)

Was möchtest Du wissen?