Mit Audacity aufgenommene Stimme so verändern dass sie so klingt, als ob sie aus einem Telefon kommt. Für nh Film :)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das habe ich auch vor ca. einem halben Jahr für einen Film gemacht :), aber ohne groß mit Audacity Effekte zu verwenden.

Ich habe die Stimme aufgenommen, als MP3 gespeichert, auf ein Handy geladen, abgespielt und erneut aufgenommen. Dabei habe ich verschiedene Distanzen ausprobiert.
Das funktioniert super! Es sollten natürlich keine Hintergrundgeräusche da sein.

Analoge Telefone übertragen nur Frequenzen von ca. 300 Hz bis 3,4 kHz.

Nach der Aufnahme den Bereich markieren und über "Effekte --> Equalizer" die Frequenzen unterhalb 300 Hz und oberhalb 3,4 kHz auf's Minimum absenken.

Ein paarmal damit experimentieren,dann sollte es klappen...

Google sagt:

Was möchtest Du wissen?