Mit Anzug besser ankommen??

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz ehrlich. Einen Typen, der (wenn er nicht gerade Geschäftsmann oder sowas IST) immer nur Anzüge trägt, finde ich ziemlich albern. An sich ist gegen das Tragen von Anzügen (wenn man ausgeht, ins Theater, schick essen, usw.) nichts einzuwenden und klar sieht das (meistens!) gut aus. Aber wenn er ihn immer trägt, ist das nichts besonderes mehr. Dann sieht er beim schick ausgehen einfach so aus wie immer, während ich mich in Schale geworfen habe.

Ich bin allerdings eine Frau. Es könnte also sein, dass das bei MÄDCHEN anders ist. Die lassen sich von sowas vielleicht noch beeindrucken, jedenfalls eine bestimmte Sorte Mädchen. Also, wenn du unbedingt bei Mädchen statt bei Frauen landen willst, kannst du es gerne versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeprof
08.03.2017, 18:16

Danke:) nehme deine Kritik an:-) werde es mal probeweise eine Woche versuchen

1
Kommentar von hundeprof
08.03.2017, 18:21

Was würdest du denken, wenn jemand an der Kasse Anzug trägt ?

0
Kommentar von lewei90
08.03.2017, 18:23

Übrigens ist ein schönes Hemd mit einer ordentlichen Jeans doch echt nicht verkehrt. Und was würdest du im Hochsommer bei 30 Grad im Schatten machen? Ich bezweifle, dass ein Anzug dann sehr angenehm zu tragen ist.

1

Hi,

ich trage auch so gut wie jeden Tag "Anzüge", aber beruflich bedingt - privat oft auch, weil ich mich darin recht wohl fühle. Oft auch nur schwarze Stoffhose, schwarze Lederschuhe, blaues Hemd, das wirkt für mich nicht "too much".

Nun muss man halt schauen, was Dein Chef dazu sagt. Beruflich würde ich immer die Kleidung bevorzugen, die dort angemessen ist. Wenn Du bei Rewe an der Kasse oder die Regale einräumst, dann wirkt das meiner Meinung nach zu "overdressed".
Vielleicht kannst Du auch ein Kompromiss finden? Schicke Jeans, schwarze Lederschuhe und ein schickes Hemd? ;-)

Wenn Du trotzdem dem nachgehen möchtest, was Dir lieb ist, dann kommt es halt darauf an, welche Anzüge Du Dir holst.
Ich trage nur welche von Boss, auch Hemden / Hosen etc. Die Qualität ist einfach super und optisch passt das auch immer - beraten wird man auch immer super beim Kauf.
Wie gesagt, es kommt darauf an, in welcher Preisklasse Du Dich bewegen möchtest.
Wenn Du Dich für höherwertigere Anzüge interessierst, dann liegst Du bei einem kompletten Outfit bei ca. 1000 Euro (Anzug, Hemd, Gürtel, Schuhe, ggf. Krawatte). So um den Dreh bei 1000 in Etwa, wenn man nicht zu sehr auf den Preis achtet und einfach das holt, was man gerne mag.
Hemden können sich im zweistelligen bishin zum dreistelligen Preisbereich bewegen.
Hosen / Sakkos , im dreistelligen Bereichen.

Nun kannst Du auch nicht immer nur in den selben Klamotten arbeiten. Du brauchst also noch mehrere Hemden, ggf. zwei Hosen / Sakkos etc.
Die Sachen müssen auch je nach Bedarf mehrmals im Monat zur Reinigung, das muss man auch mit einrechnen.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeprof
08.03.2017, 18:18

Danke für deine Tipps :-) werde mir probeweise einen Anzug von Boss kaufen:-) werde damit auch an der Kasse sitzen usw.

0
Kommentar von hundeprof
08.03.2017, 18:20

Danke :) möchte mich wie ein gehörender Mann fühlen

0

solange du als normaler angestellter (oder azubi?) bei rewe mit einem dienst-polohemd oder einer -weste rumlaufen musst, würde das in kombination mit einem designer-anzug eher peinlich wirken.

sowas zieht man zu besonderen anlässen an besonderen orten an, oder man hat so viel kohle, dass das eben dein allerweltsanzug ist wo du ohnehin keinen finger für profane arbeit krumm machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeprof
08.03.2017, 18:14

Bin normaler Angestellter. Nebenanschlusses Dienst Ende in meinen Anzug schlüpfen um so durch den Tag zu gehen.

0

Die würden dich schräg und komisch finden in der Arbeit.

Nicht böse gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?