MIT antibiotikum aufhören? ( Angina )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wird ein Antibiotikum zu früh abgesetzt, können einzelne Bakterien überleben und die Erkrankung kann erneut ausbrechen. Außerdem bilden sich so schnell resistente Bakterienstämme heraus, die im Falle einer erneuten Erkrankung nicht mehr auf das angewandte Antibiotikum reagieren. Das Medikament ist dann wirkungslos. Also Antibiotika bis zum Ende der Packung wie verschrieben einnehmen....

Antibiotikum sollte immer so eingenommen werden wie es der Arzt empfohlen hat! Die Einnahme einfach abbrechen bringt zumindest nicht die gewünschte Heilung, dafür steigt aber das Risko einen Rückfall zu erleiden!

hier dies mal durch lesen http://www.floraapo.de/archiv/tips/20011102.htm Von besonderer Wichtigkeit ist dass man sich an die verordnete Einnahmedauer h�lt. Viele Patienten brechen die Therapie vorzeitig ab, weil sie sich schon nach ein, zwei Tagen wieder besser f�hlen. Da die Erreger aber noch nicht endg�ltig besiegt sind, kann es leicht zu einem R�ckfall kommen, und die Gefahr f�r Folgeerkrankungen steigt.

Ich nehme es seit 5 Tagen

0

Was möchtest Du wissen?