Mit Android (Galaxy S3) unzufrieden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie OverjoyedSystem bereits sagte, das iPhone ist keinesfalls schwächer oder schlechter ausgestattet. Das ist leider ein gängiges Vorurteil, das aus technischem Unverständnis erwächst...

Selbst iPhone 5 und 5c sind so stark wie die stärkste Ausführung des S3, und das iPhone 5s ist in etwa doppelt so leistungsstark.

Die Kamera ist um Welten besser, das Display auch. Hardwaretechnisch ist das keinesfalls ein Abstieg, im Gegenteil. Abgesehen von der Displaygröße vielleicht.

Der Preis des 5s ist durchaus angemessen, und wenn es dir zu teuer ist, machst du mit einem 5c ab ca. 480 € auch einen sehr guten Deal. Auch das Gerät wäre auf keinen Fall ein Rückschritt.


Das das iPhone derzeit viel gehatet wird, sollte dich nicht stören. Mich stört es auch nicht, als iPhone-Besitzer steht man da drüber und belächelt all die armen Hater, die gar nicht wissen, was ihnen entgeht.

Der Hass auf iPhones und andere Apple-Geräte ist auch oft nichts anderes als Neid.

Ich nehme an, du bist mit Android unzufrieden, da dein Handy nur noch rumspackt etc. An deiner Stelle würde ich einfach mal dein S3 komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen, alles löschen und das gesamte Betriebssystem neu draufspielen. Dann ist das Handy quasi wie neu. Wenn es dann noch rumspackt, würde ich dir den Umstieg auf ein Google Nexus Gerät (Nexus 5) oder einem Sony Gerät wärmstens empfehlen. Beim Vanilla-Android auf dem Nexus spackt nichts rum, alles läuft flüssig und das zum Top Preis. Sony hat meiner Meinung nach den Vorteil, dass die Geräte einfach besser aussehen. Auch das UserInterface find ich schicker. Da würde ich dir dann ein z empfehlen wenns günstig sein soll, ein Z1 wenn du ungeduldig bist, ein Z1 Compact wenn dus klein magst, oder dann doch das Z2, wenn du noch etwas warten kannst. Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Iphone hat nichtmals ansatzweise so viele Funktionen/Leistung wie das S3

Wo hast du diese Informationen denn her? Das 5S z.B. gehört mit zu den schnellsten Smartphones weltweit. Die Leistung eines High-End Smartphones reicht dir also nicht aus? Vielleicht zu hohe Anforderungen? ;-)

DarkRiverCoke 10.03.2014, 19:58

Ich muss zugeben,dass mein Vorurteil sich als falsch darstellen kann. Testberichte vom 5er habe ich bisher nur gesehen,welches im Vergleich getestet wurde.Aus meinen Freundeskreis dürfte keiner das Handy haben,hat ja schließlich auch einen stolzen Preis. Allerdings habe ich vom Iphone 5 her zum S3 keine klaren Vorteile erkannt. Wie würde,dass ganze aussehen wenn man sich beim Galaxy ein neueres Gerät zulegt? Auch wenn ich ganz ehrlich,davon eigentlich abkommen würde,da ich das Iphone sympathisiere. Habe aber auch keine Erfahrungen mehr dazu.

0
OverjoyedSystem 10.03.2014, 20:18
@DarkRiverCoke

Wenn du ein neues Smartphone möchtest, dann kann ich dir das Xperia Z1 (Compact) wärmstens empfehlen. Noch ein Smartphone aus der Galaxy Reihe solltest du dir nicht antun, nach einem halben Jahr ist es von der Leistung her vergleichbar mit dem Samsung Galaxy Star. Das wäre ein Vorteil eines iPhones(iOS), trotz Datenmüll und jahrelanger Nutzung verliert es sehr wenig bis gar nicht an Leistung. ;-)

Am Ende ist es deine Entscheidung, gehe am besten in einen Elektronikfachmarkt und probiere jedes einzelne Stück an Smartphones aus.

1

Manchmal ist weniger mehr.

Was möchtest Du wissen?