Mit American Football anfangen? Ja oder Nein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo als erstes mal Football ist der beste schönste und emotionalste Sport der Welt.Football ist ein Sport mit Körperkontack wo bei man sich verletzen kann das steht außer Frage aber der Sport ist nicht gefährlicher als Fußball,Handball und Co.Wenn du die Möglichkeit hast Football zu spielen hätte ich diese auf jedenfall genutzt!Ich Speile ich spiele jetzt seid 2 Jahren Football und bin begeistert.Wenn man als Hobby im Verein Fußball speilt fährt man ein einen anderen Stadtteil oder ins ander Dorf um ein Speil zu haben beim Football fährt man durch ganz Deutschland und erlebt sehr viel! Mach ein Probetraining und ünberzeug dich selbst und entscheide ob es dir zu hart ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ein Gewisses Risiko besteht bei fast jeder Sportart, wobei American Football schon ein harter Sport ist. Jedenfalls must du das für dich selbst entscheiden. Wenn du fit bist und Kraft hast und den Sport magst. dannn würde ich dir auf jeden Fall dazu raten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim American Football sind Verletzungen an der Tagesordnung... Kreuzbandriss & Co. sind hier keine Fremdworte^^ Aber es kann sich dennoch lohnen - ein Kollege von mir ist Runningback (ich glaub bei den Hamburg Ravens) - und der hat mächtig Spaß dabei^^

Kannst ja mal in nem Probetraining mitmachen und schauen, ob das was für Dich wäre ;-) Da kann man auch durchaus seine Kraft unter Beweis stellen und mit anderen "Brechern" messen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, Football ist ein Körperlich betonter Sport.

Letztendlich hat jede Sportart seine Risiken, zb Ice Hockey.

Ich würds machen, wenn ich die Möglichkeit hätte auch Football zu spielen, wüde ich auch spielen wollen.

PS: Wenn du über die Straße gehst kannst ja auch überfahren werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

american football ist genauso gefährlich wie fußball, handball oder ähnliches. man trägt ja polster und soagr einen helm. es gotb wesentlich gefährlichere sportarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würd ich nicht empfehlen. Hab auchmal Rugby gespielt und da gibt es ziemlich leicht Prellungen, Verstauchungen und mein Freund hat sich schon was gebrochen. Also ist wirklich gefählrich ! ;) Nur weil einem ein Sport gut gefällt würd ich nich gleich damit anfangen. Außerdem kann man das nicht über all trainieren, und dann extra weit fahren dafür würd ich nich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du jetzt hören? Eine Statistik darüber, wie hoch deine Chancen sind nicht verletzt zu werden? Nein im Ernst: Bei jeder Sportart kann man sich verletzten, also wenn du Spass an dem Sport hast, dann mach ihn! Sonst lass es.

-> No risk, no fun! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ganz ehrlich ich hab voll schiss vor Football

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es macht viel spaß ich bin zwar nicht so groß wie du aber ich spiele es selber und es ist hammer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Och hab noch nicht gehört das das sehr gefährlich sein soll. Aber geh doch mal zu einem Training hin und guck es dir an. Dann kannstdu ja selber entscheiden ob es dir zu gefährlich ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?