Mit abgebrochenem Fachabi, nach 2 Jahren oder so noch die Oberstufe besuchen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit abgeschlossner Ausbildung kann man eh' auf einer Berufsoberschule (NRW: FOS12b) in einem Jahr Fachabi machen und wenn man noch die Nerven dazu hat in einem weiteren auch das Abitur.

Es steht allein im Ermessen der Schule, ob sie Dich noch nimmt, wenn Du die Ausbildung abbrichst. Es wird möglicherweise Leute geben, denen das überhaupt nicht gefällt, je nach dem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bezii52
14.07.2017, 16:33

Dankeschön für deine hilfreiche Antwort. :)

0

Was möchtest Du wissen?