Mit 9 Jahren beim betrachten des Geschlechts vor Spiegel erwischt worden! :/

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo justlam, du hast dir keine Vorwürfe zu machen, denn du kannst dich einschließen und dich selber überall anschauen egal wie und wo. Der sich schämen müßte ist dein Onkel, der trotz abgeschlosener Tür versucht noch durch die kleinen Fenster zu schauen. Du brauchst dich auf keinen Fall schmutzig zu fühlen. Er hat sich heute wo du schon älter geworden bist, sicherlich so seine Gedanken gemacht. Darum kann er nach außen zu dir eine Abneigung empfinden, aber nach Innen würde er dich vielleicht am liebsten noch mal bewundern. Denn auch dein Onkel wird seine eignen Gefühle haben. Aber eine Achtung dir gegenüber sollte Bewahrt und geachtet werden."

ALS KIND

  • Fast alle jungen Kinder gucken sich im Spiegel an und betrachten sich nackt und untersuchen ihre Geschlechtsorgane. Es wäre eher besorgniserregend, wenn Du das nicht getan hättest. Es ist wirklich in jeder Hinsicht normal und gesundes, übliches Verhalten.
  • Es ist auch absolut nichts falsch oder schmutzig daran, sich selbst nackt zu betrachten, seinen eigenen Körper zu erforschen und sich zu berühren. Das ist uneingeschränkt erlaubt und normal.

HEUTE

  • Ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen, dass der Onkel JAHRE SPÄTER noch deswegen irgendwelche Vorbehalte hat.
  • Vielleicht interpretierst Du sein verhalten falsch. Vielleicht ist er ohnehin ein seltsamer Mensch? Vielleicht mögt Ihr euch nicht so? Vielleicht ist es eher Dein Gewissen und Deine Haltung zur Situation, dass Du es so empfindest?
  • Vielleicht hat umgekehrt Dein Onkel schlechtes Gewissen, dass er einem kleinen nackten Mädchen zugeschaut hat? So etwas gilt heutzutage als pädophil und kritisch. Vielleicht ist es deswegen verunsichert und weiß nicht, wie er sich verhalten soll?
  • Du selbst musst Dich definitiv nicht schmutzig fühlen. Du hast nichts falsch gemacht, sondern alles war erlaubt und normal. Dass Dein Onkel geguckt hat, ist eher sein Problem als Deines. Du durftest Dich als Kind selbst nackt betrachten.

RATSCHLAG

  • Überlege Dir gut, ob Dein Gedanke, dass sich der Onkel anders verhält wegen der uralten Geschichte, wirklich stichhaltig ist. Schaue, ob er sich anderen gegenüber wirklich so anders verhält.
  • Wenn Du zu dem Schluss kommst, dass etwas zwischen Euch steht, dann solltest Du das unbedingt offen ansprechen und die Situation klären.
  • Zum Beispiel: "Weißt Du noch, wie du mich mit neun mal dabei gesehen hast, wie ich mich nackt im Spiegel betrachtet haben? Heute weiß ich, dass das völlig in Ordnung ist, aber damals kam ich mir ertappt vor." -- Mal schauen, was er dazu sagt. Vielleicht entschuldigt er sich ja, dass er nicht gucken wollte oder bringt andere Ausflüchte, ann weißt du, dass es ihm inzwischen eher umgekehrt peinlich ist und kannst ihm beruhigen, dass Du das nicht nachträgst.

Super Antwort! DH!

lG Karlchen

1

sein wir doch mal ehrlich du warst dir unsicher was dienen Körper angeht ja und? Da musst du dich nicht schmutzig wegen fühlen! Das haben alle gemacht männchen wie weibchen das versprech ich dir;) Viel schlimmer ist es das der ins Bad Guckt obwohl abgeschlossen war! Das gehört sich einfach nicht und ist schlicht eine schweinerei! Man stelle sich vor du oder sonst wer hätte sich grad zum duschen ausgezogen

Aber ich hab auch einen Onkel der sich wie ein A.rsch benimmt! wenn er ein Problem mit dir hat....soll ers eben behalten ist ja seins oder;)

Wenn du das Gefühl garnicht mehr aushalten kannst erzähl deiner Mama mal davon die wird dir auch nichts anderes sagen!

Seinen eigenen Körper zu beobachten ist nichts ungewöhnliches und deshalb auch nicht "schmutzig" - es ist Deine Intimsphäre und somit Deine Privatsache, auf die Du immer ein Recht hast.

Dass solche "Unfälle" in einem Haushalt passieren, geschieht hin und wieder.

Dein Onkel hat vielleicht ein schlechtes Gewissen, dich damals beobachtet zu haben, er schämt sich womöglich.

Hallo Justlam,

dass man mit neun Jahren seinen Körper erkundet, ist m. E. normal. Das machen Kinder schon, wenn sie noch jünger sind.

Bitte sprich über dieses Ereignis mit Deinen Eltern. Es ist nicht ok, wenn Dein Onkel deswegen eine Abneigung Dir gegenüber entwickelt hätte - und dass er nicht mir Dir offen darüber spricht. Deine Eltern können Deinen Onkel ansprechen und fragen, was da los ist. Wichtig ist, dass Deine Eltern hier hinter Dir stehen.

Ich bin mal offen und ehrlich: schmutzig bist nicht Du - aber schmutzig ist irgendwie das Verhalten Deines Onkels Dir gegenüber, gerade, da Ihr Euch lange nicht gesehen hattet und vielleicht ein gutes Verhältnis damals miteinander hattet.

Du bis ok ...

Viele Grüße EarthCitizen

Also, NICHTS was Du gemacht hast ist falsch. Im Gegenteil. Ich hoffe, Du hast nie aufgehört, Deinen Körper zu erkunden und kennenzulernen.

Du darfst damit umgehen, als sei es die natürlichste Sache der Welt. Denn die ist es. Dein Onkel sollte damit allerdings auch so locker umgehen und vor allem diskret.

Wie Du die Sachlage schilderst, wollte er nicht spannen, dennoch finde ich gerade die feine Art, sich anzustrengen durch die Scheibe schauen zu können, denn wenn die Tür verschlossen ist, sollte er Deine Privatsphäre wahren. Auch bei einer 9-jährigen.

Wenn hier jemandem etwas unangenehm sein darf, dann Deinem Onkel.

Mit ein bisschen Menschenkenntnis sollte dein Onkel doch vestehen und wissen, dass ich Kinder in und auch schon vor ihrer Entwicklungsphase fragen, "was da unten ist".

Wenn dein Onkel sich wirklich so verhält, wie du es beschreibst, ist er irgendwie dämlich!

Es kann natürlich aber auch sein, dass du das nur so wahrnimmst. (z.B. wenn mir gerade irgendwas peinliches in der Öffentlichkeit passiert ist, was aber kaum jemand gemerkt haben kann, denke ich auch, dass mich alle Leute komisch anschauen..).

Und wenn er weniger redet als sonst, dann hat sich vllt. in der Zeit als du ihn nicht gesehen hast (aus welchem Grund auch immer..), irgendwie verändert.

Außerdem frage ich mich, was er sich denkt, wenn er dich "so anschaut"..? "Ihh.. sie hat eine Vagina.."

Achso, noch etwas. Ihr habt Euch offensichtlich 11 Jahre nicht gesehen. Mag sein, dass eine Entfremdung dazu führt, dass er Dich nicht so groß beachtet.

Oder, wenn er sich überhaupt noch daran erinnert, ist ihm die Sache heute vielleicht peinlich. Immerhin hat ER einen Fehler gemacht. Nicht Du.

Das ist doch normal (heutzutage). Kann sein, dass das zur zeit deines Onkels (wie alt ist der denn?) noch so war, dass man das erst richtig "begutachten" durfte wenn man selber mal Kinder zeugen wollte ^^

Ich denke das ist für ihn einfach ungewohnt dass jetzt schon kinder sich dafür interessieren. :)

Jedes Geschlecht erkundet sich selbst. Dein Onkel wird ähnliches gemacht haben aber was mich mehr wundert: Dein Onkel hat absichtlich durch das Fenster geschaut obwohl abgeschlossen war?

Ja, hat er leider. :/ Naja gerade deswegen hat er durch das Fenster geschaut, weil abgeschlossen war...

0

Du warst damals 9, da macht man sowas halt. Ich denke es ist nicht so schlimm als wenn du es mit 16 oder 17 Jahren gemacht hättest. Außerdem fängt da ungefähr bei Mädchen die Pubertät an.

LG, carglassXD

In keinem Alter ist es etwas schlimmes....

1
@Quiddy

Naja, aber mit 9 Jahren erkundet man noch die Welt, ich denke der Onkel würde es in dem Alter auch mehr verstehen, obwohl er mit 100% Wahrscheinlichkeit genau dasselbe getan hat.

0

Was möchtest Du wissen?