Mit 8 Jahren Zeitschriften wie Bravo Girl und Mädchen?!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist meiner Meinung nach noch ein bisschen früh für eine 8jährige. Da wäre sie mit Büchern, die ihrem Alter entsprechen, besser beraten (Ansicht einer Mutter ;-)). In der Regel sind dies Zeitschriften, die eher für Teenies gedacht sind. Aufgeklärte Kinder alles schön und gut, aber ich würde noch nicht wollen, dass mein Kind in dem Alter die BRAVO liest.

Wenn sie für diesen Blödsinn Geld ausgeben möchte. Wenn ich so an die Beiträge denke, die Tipps zum Sexualleben geben, vielleicht ein bißchen früh.Andererseits gehört sie dann vielleicht nicht zu den Mädels, die Null Plan von Verhütung und ihrem Körper haben und dann hier später komische Fragen stellen. lg Lilo

Ja, die kleinen Mädchen fangen früh an, sich für diese pubertätsbegleitende Lektüre zu interessieren. Dafür hören sie auch bald nach Erwachsenwerden damit auf. Bravo lebt vom Taschengeld der Kinder.

Ist es normal das meine Mum meine Bravo Girl liest?

Ich bin 13 und habe mir eine Bravo Girl Zeitschrift gekauft. Jz seh ich meine Mum wie sie die liest, besonders aufmerksam studiert sie die Seite mit den Dr. Sommer Fragen. Ist das Normal????

...zur Frage

Wo finde ich die Zeitschrift Bravo Girl! von Februar 2012?

...oder genauer gesagt den Psychotest aus dieser Zeitschrift? Ich bin schon lange danach auf der Suche. Gibt es hier vielleicht jemanden, der noch alte Girl-Zeitschriften aufbewahrt hat?

...zur Frage

Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

...zur Frage

Welche Zeitschrift für 12/13 Jahre Mädchen?

Hey, ich würde gerne ein neues Abo haben, also eine Zeitschrift. Ich habe mir jetzt ein paar rausgesucht, kann mich aber noch nicht ganz entscheiden. Welche würdet ihr mir empfehlen und wieso:

Hey , Bravo, Bravo Girl, Mädchen, Popcorn noch andere?

...zur Frage

Wie kann man Model werden für z.B. Bravo oder Mädchen ( Die zeitschriften)?

Frage steht oben. Aber bitte keine dummen Kommentare!

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?