mit 74-76 innerorts geblitzt in 50er zone aber nciht selber gefahren?

7 Antworten

Kein Grund zur Sorge. Dein Dad bekommt zwar den Brief aber darin muss er erstmal Stellung nehmen wer gefahren ist. Aber dein Kollege kann sich schonmal darauf einstellen das es teuer wird und der Lappen ist definitiv mind.für 4 Wochen weg.

1 Punkt, 80 EUR plus Bearbeitungsgebühr, insgesamt um die 105-110 EUR.
Erzähl deinem Vater davon und wenn er Bescheid bekommt, kann er mitteilen, wer mit dem Fahrzeug gefahren ist. Dann bekommt dein Kollege Post und kann dafür gerade stehen.

dann gibst du in dem anhörungsbogen die daten von deinem kollegen an und fertig. dann bekommt er post.

allenfalls hast du dann ärger, weil de rkollege das auto gefahren hat.

Lohnt es sich noch ein Dieselauto zu kaufen?

Hallo Leute,

ich bin grade auf der Suche nach einem neuen Auto. Ich hatte mir nun überlegt, einen Diesel zu kaufen, da ich ab diesem Sommer täglich etwas weitere Strecken zurücklegen muss (ca. 50km je Fahrt).

Ich hatte bisher jedoch nur Benziner, aber da es auf dem Markt derzeit aufgrund der Diesel-Fahrverbots Diskussionen fast nur Diesel gibt würde es sich bei meiner Situation fast anbieten.

Es wäre konkret ein BMW 330d, Baujahr 2011 - Schadstoffklasse Euro 5

Ich möchte mir natürlich kein Auto kaufen, womit ich dann in 1 Jahr nicht mehr überall hin fahren darf, oder ggf. noch 3.000€ in eine Umrüstung stecken muss... (Ich muss dann täglich nach Augsburg, aber möchte natürlich auch mal in andere Großstädte oder in den Urlaub fahren)

Lohnt es sich in euren Augen noch einen solchen Diesel zu kaufen, oder ist es zu riskant?

...zur Frage

Ich war heute mit meinem Auto auf einer Kreuzung und war auf der Spur wo man nur grade aus fahren durfte leider dachte ich das man mit mit der Spur nach ?

Links fahren kann, wo die Ampel auf Grün umschaltete fuhr ich also nach links statt grade aus, könnte ich jetzt eine Strafe bekommen wenn ja welche ?

...zur Frage

Nach dem Führerschein Angst vor dem Fahren?

Ich habe letzte Woche meine Fahrprüfung bestanden und habe jetzt somit einen Führerschein. Ich bin 17 und ich wollte eigentlich die nächste Zeit immer mit dem Auto meines Vaters (und ihm zusammen als Begleitperson) zur Schule fahren. Als ich gestern aber etwas fahren geübt habe an seinem Auto (anfahren, ein wenig Gefühl für das Auto bekommen etc.) ist mir aufgefallen, wie unterschiedlich dieses Auto sich von meinem Fahrschul-Auto unterscheidet.

Jetzt bin ich total unsicher, da sich das bei dem Auto eben total anders angefühlt hat, als bei meinem Fahrschul-Auto. Also es fühlt sich so an, als hätte ich die ganzen Fahrstunden quasi nicht gemacht und ich müsste von "neu" anfangen. Versteht ihr was ich meine??? Was soll ich tun, bitte Tipps

...zur Frage

Tipps beim Auto fahren im Schnee / Glatteis?

Hallo ihr lieben.
Ich habe ein kleines Anliegen, habt ihr Tipps für mich, dass ich keine Angst mehr haben muss im Schnee oder bei Glatteis zu fahren? Woran ich mich halten muss? Momentan ist es ziemlich kalt und hat minus grade. Ich muss mit meinem
Auto fahren ( viel am Abend ) .. Aber traue mich einfach nicht wirklich, da ich Angst habe bei Schnee oder Glatteis. :-/

...zur Frage

Wie kann ich mein Auto für den Urlaub mit drei Fahrern versichern?

Meine Freundinnen und ich (3 mal 18 Jahre) wollen mit dem Auto nach Italien fahren, und dafür wollen wir uns beim Fahren abwechseln. Für den Fall, dass einer von uns einen Unfall baut, hätten wir gerne eine Versicherung, sodass es möglich ist, dass jeder von uns dreien versichert ist und somit mit meinem Auto fahren kann. Kennt ihr eine solche Versicherung? (Dauer der Reise ist eine Woche)

...zur Frage

Frage zur Allianz KFZ-Versicherung

Ich habe momentan eine Kfz Haftpflichtversicherung, mein Kind ist 18 und möchte mit meinem Auto fahren und somit versichert sein. Gibt es solch eine Option bei der Allianz sodass ein weiteres Familienmitglied auf meine Kosten das Auto fahren kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?