Mit 72kmh in 50 zone geblitzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Tacho 72 anzeigt, waren es tatsächlich wahrscheinlich so 65-70km/h. Davon werden dann nochmal 3km/h abgezogen, also 12-17km/h zu viel.

Das werden dann entweder 25 oder 35€. Sonst nichts. Einfach bezahlen, dann wird auch nicht gefragt, wer gefahren ist.

Beim ersten Mal sicherlich noch nicht, das droht meines Wissens erst ab 80km/h.

strafe gar nicht, aber ein bußgeld.

Nein, dafür bekommt sie kein Fahrverbot. Es sei denn sie hat schon viele Punkte gesammelt.

Bußgeldkatalog

Kostet sie 80 Euronen und 1 Punkt in Flensburg

flirtheaven 05.12.2013, 13:07

wenn di toleranz schon abgezogen wurde. wenn die 72 km/h von der tachoanzeige stammen, dürfte sie weniger als 70 gefahren sein.

0
Feuerfrau13 05.12.2013, 13:25
@flirtheaven

Dann sind es ein paar Euro weniger, aber den Lappen hat sie dann immer noch:-)

0

Was möchtest Du wissen?