Mit 70%em 2-Propanol elektr. Kontakte reinigen?

3 Antworten

Bevor Du sowas machst, solltest Du die Stromzufuhr abstellen und dem Rechner hinterher Zeit geben, ordentlich durchzutrocknen, dann ist das kein Problem. Ansonsten riskierst Du auf jeden Fall Probleme durch Kriechströme, wenn Du das im laufenden Betrieb machst.

Ich habe früher verdreckte Netzwerkrouter gereinigt, indem ich ihre Hauptplatine unter fließendem Wasser abgebürstet habe. Das ist kein Problem, solange man wartet, bis alles wieder tipptopp trocken ist, bevor man wieder Spannung drauf gibt.

Mache das mit den Wattestäbchen und lasse es einfach zwei Stunden trocknen.

Kannste machen. Das Wasser wird recht schnell verdunsten solange du es nicht über das ganze Dingsi kippst. Un ´d im eingeschalteten Zustand wirst du ja wohl nicht daran herumfummeln - oder? Ob's aber was bringt...?

Wenn du Fettschmutz entfernen willst, ist Äthylacetat ein gutes Mittel (also Nagellackentferner).

Nagellackentferner enthält rückfettende Öle und verdreckt deshalb die Kontakte!

1

nein natürlich nich eingeschaltet dann sollte ich mir eher sorgen über meine körperliche unversertheit machen als über die kontakte haha
naja ich will die reinigen um danach aluminium tape draufzukleben weil die kontaktflächen an den gummi buttons lassen ein wenig zu wünschen übrig

0
@felxcoy308

Du könntest auch Brillenputztücher verwenden. Die sind mit 2-Prop getränkt.

1

Was möchtest Du wissen?