Mit 69 km/h geblitzt. Erlaubt 50 km/h innerorts

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

35€ - keine Punkte, wenn es tatsächlich 19 kmh zu schnell waren

Ab 21 kmh - 80 € + 1 Punkt

http://www.verkehrsportal.de/bussgeldrechner/

Danke Es Waren höchstens 19 km/h Vllt sogar weniger

0
@burnnn

Das beruhigt, aber nun warte mal den Bescheid mit Tatvorwurf und amtlich gemessener Geschwindigkeitsüberschreitung ab :-)

0

In der Regel ist das Thema nachdem das Bußgeld überwiesen wude beendet!

Bußgeld, Punkte und Nachschulung, mehr nicht

Keine Nachschulung...

0

keine Punkte

0

Verwarnungsgeld: 35 € Punkte in Flensburg: nein Fahrverbot: nein Rechtsgrundlage: Bußgeldkatalog, siehe Tatbestand Nr. 11.3.3 Gebührenhinweis: Wenn Sie das Verwarnungsgeldangebot über 35 Euro annehmen und fristgerecht bezahlen, zum Beispiel an Ort und Stelle oder durch rechtzeitige Überweisung, dann entfallen die folgenden Gebühren und Auslagen. Verwaltungsgebühr: 20,00 € (für das Ausstellen des Bußgeldbescheids) Verwaltungsauslagen: 3,50 € (für die Zusendung des Bußgeldbescheids) Rechtsgrundlage Gebühren: § 107 Abs. 1, 3 Nr. 2 OWiG Folgen für die Probezeit: Mit fahrerlaubnisrechtlichen Auswirkungen im Rahmen der Probezeit muss wegen dieses Verstoßes nicht gerechnet werden, da Verwarnungen unter 60 Euro grundsätzlich nicht im "Flensburger" Verkehrszentralregister (VZR) gespeichert werden.

0
@imager761

die 19 sind doch nur von ihm geschätzt, dabei bleibt es nicht, er hat noch keine Post vom der Polizei

0
@Plokapier

@ Plokapier

Das Wichtigste hast Du richtig geschrieben, einen kleinen Fehler hast Du aber drin:

Verwaltungsgebühr: 20,00 € (für das Ausstellen des Bußgeldbescheids) Verwaltungsauslagen: 3,50 € (für die Zusendung des Bußgeldbescheids) Rechtsgrundlage Gebühren: § 107 Abs. 1, 3 Nr. 2 OWiG

Es sind 25€ Gebühren plus 3,50€ Auslagen.

1

Danke für eure Antworten Als ich nach dem blitzen aufs Tacho geguckt habe bin ich 56 km/h gefahren. 19 km/ h zu viel ist eine aufgerundete übertriebene Einschätzung von mir Und ich bin eine Frau :)

0

Da wird nicht viel kommen wenn es so ist wie du sagst. Wenn überhaupt was kommt.... Es wird ja auch noch Toleranz abgezogen.

Hier kam im letzten Jahr 7 mal Post aufgrund von Blitzern... Wir haben trotzdem noch alle Führerscheine und keine einzige nachschulung.

0

Nach Fahrverbot noch 1 Punkt kassiert

Hallo, hatte bis vor kurzem ein Fahrverbot was jetzt wieder vorbei ist. Problem ist, ich wurde geblitzt mit 22 km/h zu schnell innerorts, wo laut Internet noch ein Punkt auf mich zukommt und eine Strafe in Höhe von 105 €. Jetzt die Frage: Bekomm ich den Lappen wieder abgenommen? Habdurch mein 1 Monatiges Fahrverbot schon 3 Punkte bekommen und war schneller als 26 km/h!

...zur Frage

Geblitzt in der Probezeit (innerorts) Keine 30-Zone

Hey wurde heute innerorts mit ca. 69 km/h geblitzt. Jetzt meine Frage droht mir ein Aufbauseminar oder nicht?? Schon mal dank im Vorraus :-)

...zur Frage

Bußgeldbescheid mit 2 Monaten Fahrverbot

Hello !!!

ich wurde vor 2 Monaten innenorts Geblitzt und zwar um 50 km zu schnell... Es war nebelig und ich hab Ortsschaft Schild übersehen.

Vor kurzen ist eine rechnung in höhe von 591 € gekommen und 2 Monate Fahrverbot o_O ich habe in Internet nach Bußgeldrechner gegoogelt und ausgerechnet wie viel das sein sollte und und rumgefragt bei meinen Leuten, es würde mich so viel kosten:

Eine Überschreitung der zul. Höchstgeschwindigkeit um 51 km/h innerorts wird gemäß Bußgeldkatalog wie folgt bewertet: 280 EUR Bußgeld (zzgl. 20 EUR Bearbeitungsgebühr und 5,60 EUR Auslagen Verwaltung) 4 Punkte in Flensburg 2 Monat(e) Fahrverbot

aber doch keine 591 €!!! da stimmt doch was nicht?

PS: mir wurde kein Foto zugesendet.

...zur Frage

3x innerhalb eines Jahres geblitzt?

Ich befinde mich noch in der Probezeit und ich wurde 3x innerhalb eines Jahres geblitzt.. Das erste mal war ein Ampelblitzer, von dem ich von Grün auf Gelb gefahren bin und trz ein Foto gemacht worden ist. Hatte mir einen Anwalt geholt, letzendlich hat sich nichts getan und mir wurde 1 Punkt, Bußgeld, 2 Jahre verlängerte Probezeit und Aufbauseminar aufgebrummt. Das zweite mal war am 01.05.2018 in einer 70´er Strecke mit ca 97/100 km/h. Das Schreiben ist noch nicht gekommen. Heute am 04.05.2018 wurde ich innerorts mit 65 km/h schon wieder geblitzt. Nun ist meine Frage inwiefern meine Strafe aussehen könnte zwecks Wiederholungstäter und ob sich meine Strafe nun verdoppelt und wie das Fahrverbot gehändelt wird. Befinde mich bis einschließlich dem 08.05.2018 noch im Aufbauseminar!

Bitte keine unnötigen Aussagen von wegen einfach vorschriftsmäßig fahren bla bla. Das weiß ich selber, nun ist es zu spät.

...zur Frage

26 km/h zu schnell innerorts in der Probezeit geblitzt?

Ich wurde mit 26 km/h zu schnell innerorts geblitzt was passiert jetzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?