Mit 65km/h geblitzt, folgen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie dich von vorne geblitzt haben, dann passiert nichts, aber ich vermute von hinten, mit dem Kennzeichen.

Die Schweizer werden dich "büssen". Also einen Bußgeldbescheid zu dir nach Hause schicken.

Sie haben aber keine Möglichkeit, das in Deutschland zu vollstrecken. Wenn du nicht zahlst, können die nichts machen. Wenn du wieder in die Schweiz einreist, dann werden die aber ungemütlich werden, und dich notfalls festnehmen und dein Motorrad beschlagnahmen bis alles bezahlt ist.

Sinnvoll ist deshalb, dass du das trotzdem zahlst

Die Höhe wird wahrscheinlich um die 100 bis 200 Euro betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pujpuj
28.08.2016, 12:51

Ich fahre noch mit dem L daran. Gibt das dann trotzdem nur eine Gelfstrafe?

1

Die Folge ist im besten Fall, dass du aus deinem Fehler lernst und in Zukunft die Regeln einhälst  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Glück hat, gibt es kein Foto von deinem Kennzeichen und es passiert nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
28.08.2016, 13:31

Und wenn die Anderen Glück haben wird er gepackt und zur Rechenschaft gezogen, bevor etwas schlimmeres passiert. 

0
Kommentar von alphonso
28.08.2016, 15:27

Wer frei ist von jeder Sünde, der werfe den ersten Stein.....

0

in deutschland würde ich jetzt sagen 15-30€..Schweiz kann das aber bestimmt auch 150€ kosten😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?