Mit 50ccm moped geblitzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wird wohl nichts geschehen, da man dich wegen dem Helm nicht erkennen kann.

Ich denke, dass nicht Du, sondern jemand anderes geblitzt wurde.

Tachos gehen vor, dürfen aber nicht nachgehen.

55 km/h laut Tacho entsprechen ca. 50 echten km/h, es wäre also nicht zu schnell.

Genau kann man nur per GPS mit einem Navi oder einer App messen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erwin1475
18.11.2016, 21:58

Oke danke.. also muss ich keine angst haben wegen meinem auto führerschein später?

0
Kommentar von Erwin1475
18.11.2016, 22:10

Ja sieht man, naja jetzt mal abwarten

0
Kommentar von Erwin1475
18.11.2016, 22:14

Ja oke danke

0

Wie schnell war´s denn erlaubt? Ich hatte kürzlich mit dem Auto 21 km/h zu viel und durfte insgesamt etwas über 100 € blechen (80€ Bußgeld, 25€ für die Bearbeitung und Portoauslagen...). Einen Punkt in Flensburg gabs Gratis dazu. Ich schätze mit dem Moped wird's ähnlich ausgehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erwin1475
18.11.2016, 21:57

Oke.. ist da irgendwie führerschein gefahr für's auto? Weil ich habe ein 50er also 50ccm moped und wurde halt mit ca 55-60 km/h in ner 50er zone geblitzt...

0
Kommentar von Erwin1475
18.11.2016, 22:04

Ne noch nicht, aber bin grad dran.

0
Kommentar von Erwin1475
18.11.2016, 22:14

Okey danke

0

Du hast vorne kein Nummernschild, die Blitzer sind in Schwarz Weiß, Hast Helm auf... Wird man dich nicht erkennen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?