Mit 500 kcl zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also erstmal: Hallo Jojo - Effekt. Im Ernst. Wenn du so weitermachst, geht der Körper in den Hungermodus und wenn du irgendwann wieder normal isst, kommen die Kalorien dadurch schneller zurück, als du glaubst. 500 kcal sind nicht genug, um davon zuzunehmen. Aber wenn du davor Angst hast: Iss 1/2 Woche 300 kcal, dann die nächste halbe 400 kcal usw. bis du bei 800 kcal angelangst.

Die Kalorienanzahl müsste dann erstmal reichen, um deinen Körper nicht zu sehr zu stressen und trotzdem abzunehmen.

Und durch das langsame Herantasten gewöhnt sich dein Körper daran und stürzt sich nicht gleich auf die Kcal.

Außerdem: Treib doch einfach Sport. Durch z.B 1 h Radfahren (Schul-/ Arbeitsweg) kann man 300 kcal verbrennen. Dh. du kannst 500 kcal essen  und aber nur 200 auf deinem Kalorienkonto ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 23:18

Hört sich gut an werde ich versuchen :) Vielen Dank ;)

0

Die Frage klingt sehr nach einer Eßstörung, ich wage mir gar nicht vorzustellen, wie Du wohl aussehen magst.

Hast Du mal deinen BMI ermittelt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:24

Ist ja erst seit ca. 3 Monaten und erst 2 davon um die 200kcl. Mein BMI ist somit erst bei ca. 20,5 :(

0
Kommentar von gerolsteiner06
22.07.2016, 13:24

Ich habe mal kurz Deine Fragen der Vergangenheit durchgescannt.

Mal ein Tip: Mach das doch selbst mal und Du wirst schnell erkennen, daß da etwas nicht stimmt.

1
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:33

Wie meinst du das ? BMI nicht ermitteln ? Naja aber Magersucht ist es ja nicht wirklich.Ich bin ja noch lange im Normalgewicht und habe auch gar nicht soviel abgenommen.Bin immer noch so fett...selbst wenn was nicht stimmt dann...ach keine Ahnung. Meine Eltern gehen eh bald mit mir zum Psychologen...bei Arzt waren sie schon.

0

würde ich doch wieder zunehmen [...] oder?

Vor allem würdest du dann einen Schritt tun, um deine Krankheit zu besiegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:28

Ich bin noch im Normalgewicht. Ob es jetzt nach 2-3 Monaten schon gleich eine Krankheit ist weiß nicht :(

0
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:36

Okay danke. Aber wenn ich jetzt mal ein oder mehrere Tage 500 kcl esse...dann werde ich doch bestimmt zunehmen oder ?

0
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:55

Aber das wäre doch dann mehr und von mehr essen nimmt man ja zu... :( Und ja Gesundheit...Klar ist das nicht sonderlich gut so wenig zu essen...aber Normalgewicht wird meinen Körper nicht groß schädigen :/

0
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 14:20

Nein nicht wirklich ^^ Okay danke.Vieleicht versuche ich wirklich mal wieder mehr zu essen.Ob das klappt ist die andere Sache...und 1200 ist schon eine große Zahl ._.

0

Wenn das stimmst, was Du schreibts, bist Du magersüchtig und brauchst Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 15:51

Naja so lange esse ich ja noch nicht so wenig in paar Tagen erst 3 Monate und so richtig viel habe ich jetzt auch nicht abgenommen.

0
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 16:52

Okay danke

0

Bist du sicher dass du Kalorien richtig berechnest? Was genau ist du so am Tag? 200kcal ist ja nix (quasi 1 Apfel und eine kleine Suppe). Eine normale Frau nimmt ca 1600 kcal zu sich. In dem Bereich nimmst du dann auch zu besonders wenn du keinen Sport macht oder anderweitig Kalorien verbrauchst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:35

Morgens und Mittags nichts und Abends eine Kleinigkeit.Manschmal zwingen sie mich Morgens was zu frühstücken und dann esse ich meißt ne Scheibe Brot.Ich rechne immer mit Lifesum.Einer App mit der man Kalprien zählen und aufschreiben kann.

0
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:51

Ja eigentlich will ich schon schlank sein...aber gut das andere will ich nicht...aber 20.5 ist doch noch nicht kurz vorm Untergewicht. Untergewicht ist doch erst ab 18.5 oder :/ Aber gut wenn ich jetzt 500 kcl esse würde ich doch eh wieder zunehmen oder ?

0
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 13:53

Nebenbei bin ich 1.53 und ca.47kg :(

0
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 14:15

Ach ja Sport...Ich will irgendwie schon gern Sport machen aber ich habe einfach kein Spaß dran.Es liegt auch jetzt wirklich nicht am Faul sein oder so sondern wirklich einfach an der Lust...Ich habe noch nichtmal mehr richtig Spaß mich mit Freunden zu treffen und Bogenschießen was ich schon seit mehr als 2 Jahren mache habe ich auch kein Spaß mehr und gehen kaum noch...mir macht einfach gar nichts mehr Spaß und diese komische Traurigkeit wegen nichts kommt auch mindestens alle 2 Tage vor...

0

Also ich würde dir empfehlen damit aufzuhören.

Ich selbst war 3, fast 4Jahrelang Pro Ana- Anhängerin und die letzten zwei Jahre habe ich nur gekämpft, dass ich endlich aufhören kann mit dem Müll.

Immer und immer wieder. Hör auf damit. Schlussendlich hat es immer mit Fressanfällen geendet und ich habe nur zugenommen. Aber darüber bin ich mittlerweile echt mega froh.

Ich habe eine schöne Figur und Muskeln.

Du kannst ganz einfach ins Fitnessstudio gehen und dich gesund ernähren, glaub mir keiner will ein Knochengerüst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SadPsycho
22.07.2016, 14:31

Stimmt schon...Ich versuche einfach mal mehr zu essen.Danke.

0

Was möchtest Du wissen?